Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "Umfrage" ergab folgende Treffer:


Lebendige Tageszeitung.

Die angeblich vom Aussterben bedrohte Tageszeitung ist quicklebendig. Das ist das Ergebnis der Verbraucheranalyse 2012. Demnach lesen 80 Prozent der Deutschen regelmäßig eine Printausgabe oder besuchen den Online-Auftritt ihrer Zeitung und informieren sich auf diese Weise über das Tagesgeschehen. Bei der Verbraucheranalyse handelt es sich um eine Studie, die Einblick in die Mediennutzung der Deutschen gibt. Sie wird herausgegeben von der Axel Springer AG und der Bauer Media Group.

Artikel lesen

#164: Umfragen.

Studien und Umfragen werden immer häufiger auch in der PR genutzt. Sie sind eine gute Möglichkeit, Aufmerksamkeit zu wecken und sich der Öffentlichkeit als Experte auf einem speziellen Gebiet zu präsentieren. Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, gilt es aber, einige Punkte zu beachten.

 

Artikel lesen

PR-Tipp 227: Datenjournalismus.

Datenjournalismus ist eine Form des Online-Journalismus. Hierbei wird nicht nur anhand von Datenbanken recherchiert, sondern öffentlich zugängliche Informationen gesammelt, aufbereitet, analysiert und publiziert sowie in klassischen journalistischen Darstellungsformen verarbeitet.

 

Artikel lesen

PR-Tipp 249: Umfragen.

Umfragen sind bei Journalisten ein gerne genutztes Instrument, um exklusiven, oft auch überraschenden, redaktionellen Content herzuleiten. Auch Unternehmen können Umfragen für ihr Content Marketing nutzen.

Artikel lesen

PR-Umfrage: Achtung Zeitfresser!

Zu viele Abstimmungsschleifen gehören zu den Faktoren die PR-Schaffende am meisten von ihrer Arbeit abhalten. Das ist ein Ergebnis einer aktuellen Online-Befragung von knapp 990 Fach- und Führungskräften aus Pressestellen, die von der dpa-Tochter news aktuell durchgeführt wurde. Der zweite große Zeitfresser bei der Arbeit sind unklare Zielsetzungen und schlechte Briefings, so die einhellige Meinung der Profi-Kommunikatoren.

Artikel lesen

Showreel zeigt Vielseitigkeit von Podcasts

22 Prozent der Deutschen hören laut einer aktuellen Bitkom-Studie Podcasts – Tendenz steigend. Doch wie vielseitig Podcasts nicht nur inhaltlich, sondern auch in ihrem Format sein können, wissen nur wenige. Podcast-Macher - ein Service des Medienbüro Müller-Bringmann - hat jetzt ein sogenanntes Showreel, eine Art Democlip, auf seiner Seite veröffentlicht. Die Botschaft: Podcasts sind mehr als die Plauderei von zwei Menschen.

Artikel lesen

Top of Page Content
powered by webEdition CMS