Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "Spende" ergab folgende Treffer:


Dorint organisiert Spenden-Aktion für Flutopfer

Köln – Rekordpegelstände und überschwemmte Städte, Hunderte evakuierte Menschen, die ihr Hab und Gut verloren haben, Milliardenschäden: Die Hochwasser-Katastrophe in Teilen Deutschlands sorgt für unbeschreibliches Leid. Die Dorint Hotels & Resorts zeigen sich solidarisch und rufen eine Spenden-Aktion für die Flutopfer ins Leben.

Artikel lesen

Mit Volksmusik Hilfe für die Flut-Opfer leisten

Freising/Köln – Mit echter Volksmusik, Gesang und einer richtigen Brotzeit in geselliger Runde den Tag ausklingen lassen: Der sogenannte „Hoagart“ gehört in Bayern zur guten Tradition. Im Restaurant „Zur alten Schießstätte“ des Dorint Hotel Airport München Freising gelang in Zusammenarbeit mit der Musikschule Freising eine ganz besondere Veranstaltung. Rund 30 junge Musiker begeisterten über 100 Gäste mit Zither, Hackbrett, Harfe, Geige und Akkordeon. Auch das gemeinsame Singen, zum Beispiel mit dem Kinderchor „Die Frei-Singer“, kam nicht zu kurz.

Artikel lesen

Fluthilfe-Spendenaktion für Kinderheim und Grundschule

Freising/Köln – Willkommende Hilfe und ein kleines Stück Hoffnung in der Not: Das Dorint Hotel Airport München Freising hat jetzt für das Lukas-Kern-Kinderheim in Passau und die Abt-Joscio-Schule Niederalteich gespendet. Das Kinderheim erhielt 1.500 Euro, die Schule 500 Euro. „Die beiden Einrichtungen haben stark unter der Hochwasser-Katastrophe gelitten“, sagt Hoteldirektor Michael Klinger. „Deshalb war es uns ein wichtiges Anliegen, die Not mit unserer finanziellen Unterstützung ein wenig zu lindern.“

Artikel lesen

Kinder sollen noch mehr am Alltagsleben teilhaben

Viersen – Einen Ausflug unternehmen, einkaufen gehen oder auf die Kirmes: All das gehört zum selbstverständlichen Alltag. Für die Kinder des Kinderhauses Viersen sind solche Freizeitaktivitäten aber ganz besondere Erlebnisse. Damit sie in Zukunft noch mehr in die Gesellschaft integriert werden und am Leben teilhaben können, plant das Kinderhaus ein neues Projekt. Dazu wird aber personelle Unterstützung benötigt. Eine Spende des Erasmus von Rotterdam-Gymnasiums trägt nun dazu bei, die Idee zeitnah umzusetzen.

Artikel lesen

10.000 Euro für neue Bäume

- Der Pfingststurm hat schwere Schäden in der Landeshauptstadt verursacht. Teile des Hofgartens wurden zerstört. Das Möbelhaus Schaffrath spendet jetzt 10.000 Euro für die Aufforstung des historischen Parks.

Artikel lesen

Gemeinsam essen, miteinander sprechen

Düsseldorf – Vor allem Menschen mit geringem Einkommen gehen gerne ins Restaurant Grenzenlos. Denn hier an der Kronprinzenstraße 113 in Düsseldorf-Bilk kann man gut und günstig essen. Träger des Restaurants ist der Verein Grenzenlos, eine Initiative gegen den Verlust gesellschaftlicher Kontakte. Um dieses besondere Angebot finanziell zu unterstützen, spendet die Schaffrath Stiftung für Soziales jetzt 10.000 Euro. „Diesen Betrag benötigen wir dringend für die Deckung der Personalkosten, der Miete und des Wareneinsatzes“, betont Vereinsvorsitzender Walter Scheffler.

Artikel lesen

Kreativität und Fantasie der Schüler fördern

Düsseldorf – Die Schaffrath Stiftung für Soziales spendet 5.000 Euro für den Verein der Freunde der Schule für Körperbehinderte Düsseldorf e.V. Das Geld wird für den Ausbau der beiden Werkräume und Neuanschaffungen von Werkzeugen genutzt. Rund 200 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 10 mit Förderbedarf im Bereich der körperlichen und motorischen Entwicklung besuchen die LVR-Schule am Volksgarten. „Wir wollen unseren Schülerinnen und Schülern im Werkunterricht eine sachgerechte Bearbeitung von Holz und Metall vermitteln. Dabei sind unterschiedliche Werkzeuge eine unverzichtbare Hilfe“, erklärt Schulleiter Michael Rösch. Einige der so entstandenen Arbeiten werden beim jährlichen Weihnachtsbasar der Schule verkauft.

Artikel lesen

Armut ist oft ein Grund für Schwangerschaftsabbruch

Krefeld – Frauen, die ungewollt schwanger werden, erleben dies oft als existenzielle Bedrohung. Unterstützung in dieser schwierigen Situation, finden sie bei der Beratungsstelle für Frauen im Schwangerschaftskonflikt donum vitae Krefeld e.V. Rund 500 Frauen und Paare nutzen dieses kostenfreie Angebot pro Jahr. Um die Arbeit der Beratungsstelle zu unterstützen, spendet die Schaffrath Stiftung für Soziales jetzt 3.000 Euro für donum vitae Krefeld.

Artikel lesen

Eine warme Mahlzeit und das Gefühl dazuzugehören

Mönchengladbach – Trotz anhaltend guter Wirtschaftslage ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen in Mönchengladbach unverändert hoch. Die Betroffenen benötigen nicht nur finanzielle Hilfe, sondern auch Begegnung, sozialpsychologische Unterstützung und Beratung. Hier setzt die Hilfe des Arbeitslosenzentrum Mönchengladbach e.V. ein. Es unterstützt Einkommensschwache und Erwerbslose bei der Bewältigung ihres oftmals entbehrungsreichen Alltags. Zum Angebot des Vereins gehört auch der intensiv genutzte „Mittagstisch für Arbeitslose“. Die Schaffrath Stiftung für Soziales unterstützt diese Einrichtung jetzt mit 5.000 Euro.

Artikel lesen

Jessen Bau spendet 1.000 Euro für den Weißen Ring

Mönchengladbach – Eine Spende von 1.000 Euro überreichte jetzt Jochen Bücker, Geschäftsführer der Jessen Baugesellschaft, an die Polizei Mönchengladbach. Die Spende geht an den Weißen Ring und ist für die Opferhilfe und Kriminalitätsprävention gedacht. Hintergrund: In den vergangenen Wochen wurden immer wieder Hauswände in der Rheydter Innenstadt mit Graffiti besprüht. Für die Hinweise zur Ergreifung der Täter lobte die Jessen Baugesellschaft eine Prämie in Höhe von 1.000 Euro aus. Die Polizei konnte den Täter schließlich auf frischer Tat ertappen.

Artikel lesen

Studierende geben Flüchtlingskindern Deutschunterricht

Düsseldorf – Deutsche Sprachkennnisse sind unerlässlich, wenn Integration gelingen soll. Doch nicht alle asylsuchenden Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, in den Düsseldorfer Schulen eine sogenannte Seiteneinsteiger-Klasse zu besuchen. Hilfe kommt jetzt von Lehramtsstudierenden aus Köln: Im Rahmen des Projekts „PROMPT! Deutsch Lernen!“ kommen sie in die Traglufthalle an der Sankt-Franziskus-Straße und erteilen Flüchtlingskindern Deutschunterricht.

Artikel lesen

Schaffrath Stiftung finanziert Tablets für den Deutschunterricht

Mönchengladbach – Insgesamt 18 Flüchtlingskinder unterschiedlichen Alters sollen noch in diesem Schuljahr die Gesamtschule Hardt besuchen. Das hat die Bezirksregierung Düsseldorf angekündigt. Wichtigstes Ziel der Schule ist die Vermittlung der deutschen Sprache. Zur Unterstützung des Deutschlernens hat der Förderverein für jedes Kind einen Tablet Computer mit besonderen Lernprogrammen angeschafft. Die Schaffrath Stiftung für Soziales hat diese Maßnahme mit einer Spende von 5.700 Euro maßgeblich finanziert.

Artikel lesen

Frauenberatungsstelle hilft Frauen in Notsituationen

Mönchengladbach – Es gibt viele Gründe, warum Frauen sich an die Frauenberatungsstelle in Mönchengladbach wenden. Meistens geht es um erlittene Gewalt, aber auch Trennung oder Scheidung sind häufige Beratungsanliegen. Aufgrund steigender Kosten und der nicht ausreichenden Zuwendung aus öffentlichen Mitteln ist die Frauenberatungsstelle Mönchengladbach dringend auf Spenden angewiesen.

Artikel lesen

Kinderhaus Viersen erhält Spende von Real-Azubis

Viersen – Dass man gegrillte Würstchen nicht einfach nur essen, sondern damit auch jede Menge Gutes tun kann, davon konnten sich die Mitarbeiter des Kinderhauses in Viersen überzeugen. Mit einem Grillfest sammelten die Azubis des Real-Marktes Viersen Spendengelder. Der Markt sponserte die Lebensmittel. Über 1.300 Euro konnten jetzt an das Kinderhaus übergeben werden.

Artikel lesen

Mantrailing-Event im leeren St. Cornelius-Hospital

Viersen – Eine ungewöhnliche Veranstaltung fand kürzlich im verlassenen St. Cornelius-Hospital in Dülken statt. In der Klinik, die seit dem Umzug der Abteilungen ins Allgemeine Krankenhaus Viersen (AKH) leer steht, fand ein sogenanntes Mantrailing-Event statt. Als Mantrailing wird die Suche nach Menschen mit Hilfe von Hunden bezeichnet. Das Besondere in Dülken: Die Veranstaltung richtete sich an Hund und Herrchen beziehungsweise Frauchen.

Artikel lesen

Schüler erlaufen 4.000 Euro für Kinderkrankenhaus

Viersen – Auf die Plätze, fertig, los! Die Schüler des Erasmus-von-Rotterdam-Gymnasiums in Viersen haben bei ihrem Wohltätigkeitslauf jede Menge Sponsorengelder gesammelt. Für das Kinderkrankenhaus im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen bedeutet das einen besonderen Grund zur Freude. Es erhält von der Schule eine Spende von 4.000 Euro. Das Geld soll in viele unterschiedliche Maßnahmen fließen.

Artikel lesen

Santander hilft, zu helfen

Die Santander setzt sich mit Spenden für Projekte und Vereine ein, die anderen Menschen helfen. Wir stellen die Projekte und die Menschen dahinter vor.

Artikel lesen

Sparkasse sammelt 1.500 Euro für das Kinderhaus Viersen

Viersen – Mit einer bunten Aktion hat die Sparkasse Krefeld Spendengelder für das Kinderhaus des Allgemeinen Krankenhauses (AKH) Viersen gesammelt. 20 Mitarbeiter der Geschäftsstelle Viersen verkauften zum Stadtfest Viersener Note im September unermüdlich bunte Holzfiguren und Getränke an die Besucher. Der Erlös von insgesamt 1.500 Euro wurde jetzt an den Förderverein Kinderkrankenhaus St. Nikolaus und Kinderhaus Viersen übergeben.

Artikel lesen

Ein Pandabär zu Besuch im Kinderhaus Viersen

Viersen – Tierischen Besuch hatten jetzt die 14 Patienten des Kinderhauses des Allgemeinen Krankenhauses (AKH) Viersen: Im Panda-Kostüm verteilte Carsten Zielke vom Edeka-Markt in Dülken kleine Pandas zum Kuscheln an jedes Kind. Die jungen Patienten waren begeistert und zeigten keinerlei Scheu vor dem lebensgroßen Panda.

Artikel lesen

Spendengelder auf Kufen erlaufen

Viersen – Eislaufen für einen guten Zweck war das Motto der Realschule an der Josefskirche in Viersen. 470 Schüler flitzten im Februar über die blankpolierte Eisfläche des Grefrather EisSport & EventParks und sammelten damit eifrig Sponsorengelder. Das freut das Kinderhaus Viersen: 700 Euro spendeten die Schüler nun an die Einrichtung des Allgemeinen Krankenhauses Viersen.

Artikel lesen

Gladbacher Fanszene spendet für Kinderhaus Viersen

Viersen – Über eine Spende von 1.900 Euro kann sich das Kinderhaus des Allgemeinen Krankenhauses (AKH) Viersen freuen. Nordkurve Aktiv – eine Initiative getragen und organisiert von Fans des Fußballklubs Borussia Mönchengladbach – übergab nun die Spende. Die Initiative spendete damit erstmals für einen guten Zweck außerhalb der Stadt Mönchengladbach.

Artikel lesen

Jubilare der Rheinbahn Düsseldorf spenden 1.800 Euro

Viersen – „Das ist wirklich eine außergewöhnliche Aktion. Wir freuen uns riesig über die Spende der Rheinbahn-Jubilare“, sagte Kim-Holger Kreft, einer der beiden Geschäftsführer des Allgemeinen Krankenhauses Viersen bei der Spendenübergabe. 1.800 Euro überreichten die Spender aus Düsseldorf an das Kinderhaus Viersen.

Artikel lesen

Spendengeld dank Grillwurst und Brötchen

Viersen – Grillen für den guten Zweck – nach diesem Motto haben die Auszubildenden des Real-Marktes in Viersen Spendengelder für das Kinderhaus des Allgemeinen Krankenhauses (AKH) Viersen gesammelt. Durch den Verkauf von frisch Gegrilltem kamen 1.230 Euro zusammen. Den Erlös überreichten sie nun dem Team des Kinderhauses.

Artikel lesen

1000 Euro für Kinderhaus des AKH Viersen

Viersen – „Wir freuen uns riesig über die erneute Spende“, sagte Ingrid Quasten, Pflegedienstleiterin des Kinderhauses Viersen, „weil wir wissen, wie viel Arbeit in diesen Spenden steckt.“ Zum nun bereits fünften Mal spendet die Frauengemeinschaft Lüttelforst für das Kinderhaus.

Artikel lesen

Top of Page Content