Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "Naturpark Schwalm-Nette" ergab folgende Treffer:


Neue Radwanderkarte ab sofort erhältlich

Kreis Viersen – Radfahren und der Kreis Viersen: Das gehört ganz einfach zusammen. Aufschluss darüber gibt die Radwanderkarte „Radwandern im Kreis Viersen“, die jetzt in einer fünften, völlig überarbeiteten und ergänzten Ausgabe inklusive eines Begleitheftes erschienen ist. Im Maßstab 1:50.000 stellt die Karte das Netz der mehr als 600 Kilometer umfassenden Radwanderwege des Kreises dar.

Artikel lesen

viewtv - Wandern mit Rainer Bonhof.

Viewtv ist ein onlinebasiertes Videomagazin im TV-Format. Es berichtet über den Themenbereich Wirtschaft und Leben im Kreis Viersen. Herausgeber ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen mbH. Produziert wird viewtv vom Medienbüro Müller-Bringmann in Mönchengladbach. Einer der Beiträge: Fußball-Weltmeister Rainer Bonhof ist Botschafter der Naturparkschau und begibt sich auf einen der Premium-Wanderwege des Kreises Viersen.

Artikel lesen

viewtv - Ausgabe 3/13.

Viewtv ist ein onlinebasiertes Videomagazin im TV-Format. Es berichtet über den Themenbereich Wirtschaft und Leben im Kreis Viersen. Herausgeber ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen mbH. Produziert wird viewtv vom Medienbüro Müller-Bringmann in Mönchengladbach.

Artikel lesen

Manuel Andrack wandert.

Der Naturpark Schwalm-Nette ist die grüne Seele des Niederrheins. Wanderpapst Manuel Andrack war jetzt da. Das Herzstück des Premium-Wanderparadieses ist das Projekt Wasser.Wander.Welt mit neun besonderen Wanderwegen. Auf einem dieser Wege wanderte Manuel Andrack mit Landrat Peter Ottmann und weiteren Teilnehmern.

Artikel lesen

Video des Monats: Andrack wandert.

Sidekick von Harald Schmidt, Bestseller-Autor, Wander-Papst: Wer könnte besser geeignet sein, die Wanderregion Niederrhein und den Naturpark Schwalm-Nette vorzustellen, als Manuel Andrack. Das Video des Monats August zeigt den 49-Jährigen als Testimonial bei seiner Wanderung durch den Birgeler Urwald. Die Bewegtbilder entstanden im Auftrag der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen (WFG) und "viewtv".

 

Artikel lesen

Neues Tourismusprojekt bringt den Niederrhein an einen Tisch

Niederrhein – Die Stärken und Eigenarten der Reiseregion Niederrhein herausarbeiten, Gemeinsamkeiten entdecken und die Region als Marke etablieren: Mit großen Ambitionen wird im kommenden Jahr ein neues Tourismusprojekt mit dem Arbeitstitel „Local Emotion“ an den Start gehen. Los geht es voraussichtlich im Sommer 2016.

Artikel lesen

Über den sieben Gipfeln des Niederrheins

Niederrhein – Der Niederrhein hat keine Berge zu bieten? Von wegen. Das Magazin „Auszeit am Niederrhein“ belehrt den Leser eines Besseren. In einer schweißtreibenden Reportage werden der Hülser Berg, Wolfsberg, Mühlenberg, Saelhuyser Berg, Oermter Berg, Haagsche Berg und Dürsberg innerhalb von 24 Stunden bezwungen – und das nur mit Hilfe von Muskelkraft und einer gehörigen Portion Augenzwinkern.

Artikel lesen

Auf die Plätze, fertig, Niederrhein

Niederrhein – Pünktlich zum Frühlingsanfang beginnt am Niederrhein die Fahrradsaison. Kein Wunder, schließlich lässt sich die meist flache Landschaft der Kreise Kleve, Viersen und Wesel perfekt auf dem Drahtesel erkunden. Ein besonderer Service der Region ist der Verleih des apfelgrünen NiederheinRads. 40 Verleih- und Servicestationen befinden sich verteilt über den gesamten Niederrhein - von Emmerich am Rhein bis Dormagen-Zons und von Brüggen bis Duisburg.

Artikel lesen

Wandern durch Heidemoor und Hohe Mark

Niederrhein – Schritte machen, innehalten, schauen, anfassen, riechen – Wandern bietet das unmittelbarste Reiseerlebnis. In den Naturparks Schwalm-Nette und Hohe Mark-Westmünsterland mögen Besucher zwar kein Gold finden, dennoch sind sie ein Dorado für Wanderer. Niederrhein Tourismus stellt zwei Wanderregionen vor.

Artikel lesen

Den Birgeler Urwald und den Diersfordter Wald erkunden

Niederrhein – Wenn im Frühjahr die Natur am Niederrhein nach der langen Winterpause wiedererwacht, wird es Zeit, die Wanderschuhe zu schnüren und die Wiesen und Wälder der Umgebung auf Schusters Rappen zu erkunden. Ideale Bedingungen finden Wanderfreunde in den Naturparken Schwalm-Nette und Hohe Mark-Westmünsterland. Zum Saisonstart empfehlen die Wanderexperten von Niederrhein Tourismus ihre Lieblingsrouten.

Artikel lesen

Top of Page Content
powered by webEdition CMS