Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "Homepage" ergab folgende Treffer:


#63: QR-Code.

Immer öfter tauchen die schwarz-weißen Muster unter Zeitungsartikeln, Plakatwänden oder auf Visitenkarten auf. Sie erinnern ein wenig an das frühere Testbild des Fernsehers. Mit Nostalgie oder veralteter Technik haben die Vierecke aber nichts zu tun. Die so genannten QR-Codes – „Quick-Response-Codes“ – stehen vielmehr für die Zukunft. Schon jetzt bieten sie der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit neue Möglichkeiten.

Artikel lesen

#84: Empfehlungsmarketing.

Die Basis zur Kundengewinnung ist eine aktuelle Imagebroschüre und eine modern aufbereitete Homepage. Doch das allein reicht längst nicht mehr aus, um erfolgreich am Markt zu bestehen. Am wirksamsten sind immer noch die Weiterempfehlungen der Kunden. Sie wirken glaubwürdig und machen neugierig. Weiterempfehlungen führen beim Empfänger zu einer positiven Wahrnehmung des Unternehmens, zu höherer Gesprächsbereitschaft und zu zügigen Entscheidungen.

Artikel lesen

Mit einem Klick zu den wichtigsten Informationen

Leipzig – Moderner, übersichtlicher und benutzerfreundlicher zeigt sich die überarbeitete Homepage des Auerbachs Keller Leipzig. Über ein Jahr wurde an dem Relaunch gearbeitet. Das Ergebnis sieht man ab sofort unter www.auerbachs-keller-leipzig.de. „Unser Internetauftritt aus dem Jahre 2006 war einfach nicht mehr zeitgemäß“, erklärt Pächter Bernhard Rothenberger.

Artikel lesen

#127: VideoPR - Verbreitung/Nutzung.

Videos sind heute als ideales Marketing- und PR-Instrument unverzichtbar. Sie verbessern das Image und steigern den Bekanntheitsgrad. Dazu müssen sie natürlich gesehen beziehungsweise angeklickt werden. Um ein Video zu promoten, gibt es zahlreiche Wege. Ganz klassisch: Eine Pressemitteilung schreiben, die über das neue Video informiert.

 

Artikel lesen

#130: Homepage1.

Veraltete Inhalte, unübersichtliche Navigation, lieblos verfasste Texte und ein Layout, das an die Anfangstage des Internets erinnert: Das ist der beste Weg, um potenzielle Kunden mit der eigenen Homepage zu vergraulen. Wer mit seinen Internetseiten punkten will, muss sie pflegen – am besten jeden Tag.

 

Artikel lesen

#131: Homepage2.

Besucher, die über eine Suchanfrage auf die Unternehmensseite gekommen sind, haben meist nicht viel Zeit mitgebracht. Das Hauptaugenmerk bei der Gestaltung der Homepage liegt deshalb auf einen guten Überblick. Dazu sind zum Beispiel kurze, einprägsame Texte von Bedeutung. Einen Mehrwert bieten außerdem kurze Videos.

 

Artikel lesen

#132: Homepage3.

Die Optik stimmt, Texte und Bilder sprechen an: Doch wo bleiben die Besucher der Homepage? Für mehr Traffic sorgen zum Beispiel Suchmaschinen wie Google. Entscheidend dabei ist allerdings das Ranking der Homepage. Seiten, die in den Suchmaschinen weit oben platziert sind, werden eher gefunden.

 

Artikel lesen

Buchungen jetzt über eigene Homepage möglich

Iserlohn – Moderner, übersichtlicher und benutzerfreundlicher zeigt sich die neue Homepage des Hotel Vier Jahreszeiten Iserlohn. Viele Monate wurde intensiv an dem Relaunch gearbeitet. Das Ergebnis sieht man jetzt unter www.vierjahreszeiten-iserlohn.de.

Artikel lesen

#137: Newsletter.

Ob monatlich oder zu bestimmten Anlässen - Newsletter sind eine sinnvolle Unterstützung der Unternehmens-PR. Ihr Vorteil: Der Absender bleibt im Kontakt mit bestehenden Kunden, erreicht potenzielle Neukunden, bewirbt die Leistungen seines Unternehmens und sorgt für mehr Bewegung auf der eigenen Website.

 

Artikel lesen

#172: Urheberrecht.

Der Wunsch, einen positiven Zeitungsartikel zu Werbezwecken auf der eigenen Unternehmens-Homepage zu veröffentlichen, ist nachvollziehbar. Doch so eine unüberlegte Veröffentlichung kann teuer werden. Der Grund: Wer Werke von Journalisten nutzen will, muss Lizenzrechte erwerben. Ansonsten macht er sich strafbar. Die Lösung: Statt des Artikels den Link dazu veröffentlichen. So umgeht man mögliche Rechtsverletzungen.

 

Artikel lesen

#197: Homepage.

Pressestellen sind dafür verantwortlich, Unternehmen, Verbände oder Organisationen in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken. Dazu müssen sie mit den Medien kommunizieren und informieren. Manchmal hat diese Kommunikation aber ihre Tücken – zum Beispiel im Internet.

 

Artikel lesen

#207: Design und Homepage.

Wenn Nutzer im Internet etwas suchen, ist die Homepage die erste Anlaufstelle. Somit ist sie auch die Visitenkarte für viele Unternehmen. Der erste Eindruck zählt! Wer hier nicht modern und innovativ kommuniziert, hat bereits verloren.

 

Artikel lesen

Top of Page Content
powered by webEdition CMS