Menu

PR geht in die Luft: Drohne im Einsatz.

Ungewöhnliche Perspektiven, neue Einblicke, atemberaubende Bilder: Immer mehr Film- und Fernsehproduktionen nutzen so genannte Flugdrohnen mit hochauflösenden Kameras. Das macht Filme und Videos spannender, aufregender und damit unterhaltsamer.

  • Produziert für: Eigenproduktion
  • Produktionsjahr: 2015

Denn die Drohnen können in Winkel schauen, die sonst den menschlichen Augen verborgen blieben. Auch das Medienbüro Müller-Bringmann setzt Kameradrohnen für seine Videoproduktionen ein.  

Die Kameradrohnen sind klein und extrem wendig. Sie können auf kleinsten Raum eingesetzt werden. Sie fliegen auch durch größere Hallen und Räume. Ihr Einsatz ist extrem kostengünstig im Vergleich zu Luftaufnahmen aus Hubschraubern oder Flugzeugen.

Wann nutzen Sie die spannenden Bilder (Fotos und Bewegtbilder in FullHD)  einer Drohne für Ihr Unternehmen?

Dieser Democlip (Showreel) zeigt einen kleinen Ausschnitt der Möglichkeiten.

Weitere Informationen:

Kaspar Müller-Bringmann
Medienbüro Müller-Bringmann

Hilbingstraße 5
41239 Mönchengladbach
info@muebri.de
http://www.muebri.de

 

F: 0049 2166 62820


Schlagworte: Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

Top of Page Content
powered by webEdition CMS