Menu

Der beste Burger ist ein Feinschmecker.

„Jury, essen, jetzt!“, so hieß es beim Finale des Wettbewerbs „Burgermeister von Mönchengladbach“. Das Siegerteam Caroline Worgull, Maximilian Worgull und Annkathrin Schumpe, die am Finaltag nicht dabei sein konnte, dürfen sich über 1.500 Euro und 1.000 Bratwürste für eine Veranstaltung nach Wahl freuen.

  • Produziert für: Schaffrath
  • Produktionsjahr: 2015

Beim Finale des Wettbewerbs „Burgermeister von Mönchengladbach“ traten drei Teams gegeneinander an: Das Schülerinnen-Trio Laura Hoffmann, Bilge Erkol und Arzija Merdija der Klasse 7a der Gemeinschaftshauptschule Heinrich Lersch, Lea Leeser und Annika Hähnlein vom Bund der Deutschen katholischen Jugend (BDKJ) und das Geschwister-Duo Caroline und Maximilian Worgull vom Gymnasium Korschenbroich.

In der Jury saßen Mönchengladbachs Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners, Konditor- und Confiseurmeister Heinz-Richard Heinemann, Sternekoch Rainer Hensen, Rainer Bonhof, Vizepräsident von Borussia Mönchengladbach, Burkhard Schulte, Geschäftsführer Gourmetfleisch.de, sowie Irina Bluhm-Schaffrath und Renate Schaffrath von der Schaffrath-Stiftung.

Ausrichter des Wettbewerbs waren Fleischspezialist Gourmetfleisch.de und die Schaffrath Unternehmensgruppe.
http://www.moebel-schaffrath.de
http://www.gourmetfleisch.de

Eine Produktion vom Medienbüro Müller-Bringmann
http://www.muebri.de

Realisation/Produktion:
Kaspar Müller-Bringmann

Kamera/Schnitt:
Bacel Atassi

Medienbüro Müller-Bringmann
Hilbingstraße 5
41239 Mönchengladbach
02166/62820

©2015

Wir setzen Sie in Szene.

Bewegte Bilder - das hat die Menschheit schon immer fasziniert. Videos im Internet werden häufiger angeklickt und länger angeschaut als Texte. Wir produzieren PR-Videos - der neue Trend in der PR-Kommunikation. mehr dazu...

videoPR in der Praxis.

Unseren Folder "videoPR - im Einsatz" können Sie auch als PDF hier downloaden.

Top of Page Content
powered by webEdition CMS