Menu

viewtv - Expo Real - 5/13.

Selbstbewusst und mit vielen wichtigen Kontakten im Gepäck reiste die Delegation des Kreises Viersen von der Expo Real in München zurück in die Heimat. Auf der mit fast 40.000 Besuchern größten Fachmesse Deutschlands für Gewerbeimmobilien warb der Kreis Viersen als Wirtschaftsstandort um Investoren.

  • Produziert für: WFG für den Kreis Viersen.
  • Produktionsjahr: 2013

Kreis Viersen - Wie gewohnt präsentierte sich der Niederrhein an einem Gemeinschaftsstand, an dem die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen (WFG), Vertreter der Kreise Kleve, Viersen und Wesel, des Rhein-Kreis Neuss und der Städte Krefeld und Mönchengladbach beteiligt waren. „viewtv", das onlinebasierte Videomagazin der WFG für den Kreis Viersen, berichtet in der Oktober-Ausgabe über den Auftritt des Kreises auf der Expo Real.


„Wer sich als Unternehmen für den Kreis Viersen als Wirtschaftsstandort entscheidet, hat alle Möglichkeiten. Diese Botschaft konnten wir auf der Expo Real überzeugend vermitteln", sagte Landrat Peter Ottmann. Auch Rolf Adolphs zeigte sich von den Qualitäten der Region überzeugt. „Wir brauchen uns vor niemandem zu verstecken. Der Kreis Viersen weiß um seine Stärken." Dazu gehören unter anderem die sehr gute Infrastruktur, die zentrale Lage im Herzen von Europa, eine ausreichende Zahl gut ausgebildeter Fachkräfte sowie der hohe Freizeitwert durch die umliegende Natur.


Diese Trümpfe stellte der Kreis Viersen den Besuchern sehr anschaulich vor. Kleine Einspielfilme mit verschiedenen Unternehmen aus dem Kreis dokumentierten den breiten Branchenmix und die vielfältigen Möglichkeiten, sich als Unternehmen im Kreis Viersen zu entfalten. Protagonisten der Filme waren die Nahrungsmittelhersteller Griesson - de Beukelaer aus Kempen und Mars aus Viersen, die Logistikunternehmen Wilms aus Niederkrüchten und Vetten aus Viersen, weltweit operierende Firmen wie TKD Kabel aus Nettetal und Topcon aus Viersen sowie Spezialisten wie die Nettetaler Lueb & Schumacher und Graeven Metalltechnik aus Tönisvorst. Außerdem wurde das Gelände des ehemaligen Flugplatzes der Royal Air Force Brüggen unmittelbar an der deutsch-niederländischen Grenze als künftiger Standort für Gewerbeansiedlungen präsentiert.


Messeeindrücke, Statements und auch die Einspielfilme zeigt „viewtv -- Wirtschaft und Leben im Kreis Viersen" in seiner neuesten Ausgabe. Aufgenommen wurde das Magazin auf der Expo Real in München. Produzent und Moderator Kaspar Müller-Bringmann führt durch die Sendung.

Wir setzen Sie in Szene.

Bewegte Bilder - das hat die Menschheit schon immer fasziniert. Videos im Internet werden häufiger angeklickt und länger angeschaut als Texte. Wir produzieren PR-Videos - der neue Trend in der PR-Kommunikation. mehr dazu...

videoPR zum Downloaden.

Unseren Folder "videoPR" können Sie auch als PDF hier downloaden.

Top of Page Content
powered by webEdition CMS