Menu

Berufskolleg Neuss Weingartstraße.

Das Berufskolleg Neuss Weingartstraße ist ein Ort des Lernens. Rund 3000 Schülerinnen und Schüler finden hier optimale Bedingungen, um sich für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Egal, ob für einen höherwertigen Schulabschluss oder eine Weiterqualifikation. Außerdem bietet das Berufsbildungszentrum als Partner des dualen Systems die "Berufsschule" für viele kaufmännische und medizinische Berufe an.

  • Produziert für: Rhein-Kreis Neuss
  • Produktionsjahr: 2013

Moderator - off

Hajo Driessen auf der Weingartstraße in Neuss. Für ihn ein erinnerungsträchtiger Ort. Hier ging er vor 50 Jahren auf die Handelsschule. Heute trifft er auf eine junge Berufsschülerin, eine angehende Bürokauffrau.

O-Ton

Carina Nagel: Guten Morgen

Hajo Driessen: Guten Morgen, ich bin Hajo Driessen

CN: Carina Nagel. Ich bin jetzt seit einem Jahr an der Schule. Soll ich Ihnen die Schule noch mal zeigen?

HD: Ja gerne, Dankeschön

CN: Super, dann gehen wir.

Moderator - off

Hinter den alten Fassaden verbirgt sich ein modernes Schulzentrum. Ansprechende Klassen- und Unterrichtsräume, hoher EDV-Standard, optimales Lernen – das ist im größten Berufskolleg im Rhein-Kreis Neuss möglich.

O-Ton Gespräch

CN: Also hier wird Spanisch gelehrt. Zum Beispiel kann man hier jetzt Briefe verfassen oder Bewerbungen auf Spanisch schreiben, alles am Computer.

Moderator - off

Das Berufskolleg versteht sich als  Partner der Unternehmen.  Das sogenannte Duale System – Ausbildung in den Betrieben – praxisorientierter Unterricht - tage oder wochenweise ist die zweite, wichtige Säule der Berufsausbildung. Die Lehrer kennen die berufliche Realität.

O-Ton 1 Dieter Bullmann

In dem System arbeiten Menschen. Wie gesagt die Schülerinnen und Schüler und auf der anderen Seite – ganz wichtig – Lehrerinnen und Lehrer. Und unsere Schule zeichnet sich dadurch aus, dass wir ein Kollegium mit ganz hoher Kompetenz haben. Unsere Kolleginnen und Kollegen wissen einfach, worüber Sie sprechen. Und das zeigt sich in der Akzeptanz, in der Akzeptanz unserer dualen Ausbildung.

Moderator - off

Ein Ort des Lernens, des Arbeitens, der Begegnung und beliebter Aufenthaltsort der Schüler ist das Offene Lernzentrum. Das OLZ ist weit mehr als ein mediengestützter Pausenraum. Es animiert zum selbstgesteuerten Recherchieren und Lernen. Was früher die Schulbibliothek war, ist heute dieser moderne „Lern“-raum. Welche beruflichen Perspektiven bietet das Berufskolleg?

O-Ton 2 Dieter Bullmann

Alle Möglichkeiten! Das ist das Gute an einem Berufskolleg, dass ist das Einzigartige an einem Berufskolleg. Sie können die Abschlüsse der Sekundarstufe I nachholen, das was noch nicht geklappt hat, und die der Sekundarstufe II bis hin zum allgemeinen Abitur machen, das heißt mit dem Abitur bei uns in Wirtschaft und Verwaltung, können Sie letztlich alles machen, Sie können auch Papst werden.

Moderator - off

Internationalität  - das ist dem Berufskolleg wichtig- Schüleraustausch inklusive. Hier sind gerade Handelsschüler aus Serbien zu Gast. Partnerschaften gibt es unter anderem mit Frankreich, den USA oder sogar China.

Rund 3000 Schülerinnen und Schüler – natürlich nicht alle gleichzeitig  - werden von 140 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Da wird die Schule auch zum Lebensraum. Informationssysteme erleichtern den Alltag. Eine ansprechende Cafeteria mit Möglichkeiten zum Ausspannen ist selbstverständlich. Und selbst diejenigen, die zwischen den Stunden einmal nach dem Geist den Körper in Schwung bringen wollen, finden unter fachlicher Anleitung im Kraftraum Abwechslung.

Hajo Driessen und Carina Nagel haben ihren Rundgang im Berufskolleg an der Weingartstraße  beendet. Im  Zentrum von Neuss gibt es eine Vielzahl von Chancen für junge Menschen. Man muss sie nur ergreifen. 

O-Ton Abschied

HD: Erst mal vielen Dank, dass Sie mich rumgeführt haben. Ich war sehr beeindruckt…

CN: Ja, gerne.

HD:...von dem, was ich hier gesehen habe, von der Größe, vom Umfeld her, von der Menge der Schüler, heute über 3.000……

O-Ton Schülerin 1

Wir sind sehr zufrieden mit der Schule, auch mit den Lehrern. Wir lernen viel.

Schüler 2

Wenn man Hilfen braucht, kann man sich im OLZ mit Mitschülern zusammen setzen und da weiterlernen.

Schülerin 3

Es wird fair mit uns umgegangen.

Schüler 4

Die Mitschüler sind sehr nett und die Lehrer auch.

Schüler 5

Und sie ist auf dem modernsten Stand, ist die modernste Schule, die ich so kenne.

Wir setzen Sie in Szene.

Bewegte Bilder - das hat die Menschheit schon immer fasziniert. Videos im Internet werden häufiger angeklickt und länger angeschaut als Texte. Wir produzieren PR-Videos - der neue Trend in der PR-Kommunikation. mehr dazu...

videoPR zum Downloaden.

Unseren Folder "videoPR" können Sie auch als PDF hier downloaden.

Top of Page Content
powered by webEdition CMS