Menu

Dorint Oskar 2012.

Der Dorint Oskar ist der Azubi-Werrbewerb der Dorint Hotels & Resorts. 2012 Fand er in Bad BRückenau statt. Eine Reportage.

  • Produziert für: Dorint Hotels & Resorts
  • Produktionsjahr: 2012

http://www.muebri.de
Redaktion / Produktion: Kaspar Müller-Bringmann

Bewerbungen und Informationen: http://www.dorint.com/de/hotel-job-karriere-beruf



Bad Brückenau -- das Dorint Hotel, gegen sieben Uhr morgens.

Während die ersten Gäste aufwachen, herrscht in der Küche schon Hochbetrieb. Zweiter Tag im Azubi-Wettbewerb der Dorint Hotels&Resorts. Acht angehende Köche sollen bis Mittag ein selbst entworfenes Drei-Gang-Menü kochen.

Währenddessen beginnen auch die Prüfungen für 16 Hotel- und Restaurantfachleute im dritten Lehrjahr.  Eine von ihnen ist Victoria Bosse -- ein Verkaufsgespräch ist das Thema unter den kritischen Augen der Juroren. Die Kölnerin ist im Pokalstress.

O-Ton: Victoria Bosse
Ja, also ich hatte ehrlich gesagt ziemlich viel Schiss vor der schriftlichen Prüfung und hab' dann jetzt im Laufe des Tages einfach gemerkt, dass das der einfachere Teil war. Ich habe heute Nacht gar nicht geschlafen.

Angespannte Stimmung auch auf dem Gang. Informationen werden getauscht, bevor es in die nächste Testphase geht. Das Thema: Gläserkunde.

Zurück in der Küche: Dort geht es auf die Zielgrade. Was einen Koch-Azubi auszeichnet, weiß Andreas Haas.

O-Ton: Andreas Haas
Der Wille, der Wille zu lernen, der Wille etwas Neues anzunehmen, kritikfähig zu sein und teamfähig, dass ist in unserem Beruf ganz, ganz wichtig.

Und warum ist Koch ein Traumberuf?

O-Ton: Andreas Haas
Ja, die endlose Kreativität! Die endlose Kreativität in seinem täglichen Schaffen und natürlich die Möglichkeit relativ unkompliziert überall auf der Welt zu arbeiten.

Und jetzt muss es schnell gehen.

Victoria Bosse und die Kolleginnen sind gefordert. Der Hauptgang muss serviert werden.

Die Testesser sind begeistert.

O-Ton: Andrea Schallenkammer
Es sind ganz charmante junge Menschen, die sehr aufgeregt sind und ich glaube auch eine sehr gute Ausbildung genossen haben.

Take mit O-Ton Schweitzer:
Die Kolleginnen und Kollegen aus dem Service haben Sie ja am Tisch live erlebt. Unsere Fachjuroren haben sich Notizen gemacht und jetzt im Anschluss daran ihr Urteil fällen.

Die Gäste zur Preisverleihung kommen über den roten Teppich und der Rahmen ist altehrwürdig: der König-Ludwig-Saal.

O-Ton: Andrea Fell
Der Azubi-Pokal dient zum einem zum Zeigen, was unsere Auszubildenden bereits können, ihnen selbst die Möglichkeit zu geben, sich dem Wettkampf zu stellen, unter Prüfungsbedingungen zu lernen, was das wirklich bedeutet, einer Stresssituation ausgesetzt zu sein. Und natürlich für uns auch ein Mittel, neue Auszubildende zu werben, die in unsere Branche hinein möchten, die vielleicht dann oder hoffentlich dann zu Dorint Hotels & Resorts kommen, um bei uns die Ausbildung zu machen.

Der Oskar 2012 wird verliehen. Erster bei den Köchen ist Philip Graeve aus dem Dorint Halle. Der Preis: ein Praktikum bei zwei-Sterne-Koch Johannes King auf Sylt.
Bei den Hotel- und Restaurantfachleuten überzeugte Anja Stocker aus dem Dorint Bad Neuenahr. Sie darf einen Kurs beim Institute for Hospitality in Frankfurt besuchen.

O-Ton: Mertens
Seien Sie mit Stolz gefüllt und freuen sich für die nächste Zukunft, dass Sie nur für sich si einen Teppich in diesem heiligen Park ausgelegt bekommen haben. 30 Jahre ist Dorint hier in Bad Brückenau. Und ich hoffe, wir sehen uns in anderen Positionen, in erfolgreicher Position irgendwann wieder.

Gefeiert wurden --
- die tollen Dorint-Nachwuchskräfte
- und der kleine Oskar.

http://www.dorint.com

Schlagworte: Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

Top of Page Content
powered by webEdition CMS