Menu
Unsere PR-Tipps für Sie

PR-Tipps aus dem Medienbüro

Was macht eine gute Pressemitteilung aus? Wie arbeitet eine Redaktion? Wie verhalte ich mich richtig in einer Interviewsituation? Das Team des Medienbüros Müller-Bringmann gibt Ihnen die Antworten.

22. September 2015

#213: Schreibblockade.

So etwas passiert nicht nur Freizeitschreibern, sondern auch professionellen Autoren. Wer schon mal eine Schreibblockade hatte, kennt das Gefühl der Unfähigkeit, die ersten Wörter auf das Papier ... [mehr]

08. September 2015

#211: Medienliste.

Journalisten wechseln oft ihre Position oder die Publikation, also ist es wichtig, die Kontaktdaten immer aktuell und übersichtlich zu halten. Dafür sollte man eine Medienliste – auch ... [mehr]

06. Dezember 2011

#20: Keine Frauen und Herren.

Häufig kommt es vor, dass in Pressemitteilungen Namen genannt werden. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn jemand zitiert wird. Auch bei der Namensnennung gibt es Fallstricke, die man beachten sollte. [mehr]

04. August 2015

#206: Mehrwert.

Der Esel nennt sich immer zuerst. Aber nicht in einem Pressetext. Viele Unternehmen vergessen, dass nicht sie selbst, sondern die Nachrichten in den Mittelpunkt gehören. Die Rezipienten sollen nicht ... [mehr]

14. Juli 2015

#203: Pressemitteilung. Corporate Design.

Jedes Unternehmen hat sein eigenes Corporate Design. Soweit so gut. Problematisch kann es aber werden, wenn die sehr seltene Hausschrift zum Beispiel in Pressetexten, die im Word-Format verschickt ... [mehr]

23. Juni 2015

#200: Bullshit.

„Bullshit“ findet man überall:  Die Rede ist von Werbung, Kauderwelsch, PR-Geplapper - egal ob im Fernsehen, Radio oder in Pressemitteilungen. Um seine (Werbe)botschaft an den Mann zu ... [mehr]

29. November 2011

#19: "W"-Fragen.

Verfasser von Pressemitteilungen müssen das journalistische Handwerkszeug genauso beherrschen, wie ihre Kollegen in den Medien. Denn nur dann wird der Text vor den Augen der Redakteure bestehen. [mehr]

09. Juni 2015

#198: SLAT.

Der Einstieg ist ein wichtiger Baustein für gelungene PR. Wie fange ich den Text an? Mit welcher Szene beginnt das neue YouTube Video? Es sind sogenannte "Shit Look At That"-Momente (SLAT), die den ... [mehr]

26. Mai 2015

#196: Küchenzuruf

Eine Faustregel für das Verfassen von Texten ist der „Küchenzuruf“. Der Begriff stammt von Henri Nannen, dem Gründer der Zeitschrift „Stern“. Wer etwas kurz und klar formulieren will, ... [mehr]

04. Mai 2015

#193: Kontaktadresse.

Für die Erstellung von Pressemitteilungen gibt es bestimmte Formalien, die eingehalten werden sollten: So gehört auf jedes Pressepapier eine Kontaktadresse. Sie ist mit einem Briefkopf oder ... [mehr]

Top of Page Content
powered by webEdition CMS