Menu

PR-Tipp 228: Prävention.

Prävention ist die beste Verteidigung – auch im neuen Jahr ist Vorsorge wichtig. Wenn man sich also gemäß den Neujahrsvorsätzen an eine neue PR-Strategie für das Social Web setzt, sollte man zuerst einmal Vorkehrungen treffen.

 

Prävention ist wichtig - in allen Lebenslagen. Foto: Angela Jennes.

Um für brenzlige Situationen gewappnet zu sein, sollte man sich im Voraus Gedanken über kontroverse Themen machen. Kritische Szenarien im Team durchzuspielen und zu analysieren, hilft bei der Bewältigung im Ernstfall. Es ist ratsam Strategien zur Krisenbewältigung vorab schriftlich festzuhalten und konkrete Vorgehensweisen zu fixieren. Wichtig bei der Nutzung des Social Web ist vor allem: Glaubwürdigkeit, Verständlichkeit, verlässliche Quellen und eine Kommunikation auf Augenhöhe mit den Nutzern.

 

(cs)

 

©2016 Medienbüro Müller-Bringmann/05. Januar 2016

 

Schlagworte: Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

videoPR in der Praxis.

Unseren Folder "videoPR - im Einsatz" können Sie auch als PDF hier downloaden.

Wir sind Ihre Feuerwehr.

Die Vogelstrauß-Politik ist keine gute PR-Strategie. Rasches, überlegtes und offensives Handeln ist in Krisensituationen in aller Regel gefragt. Wir helfen Ihnen dabei. mehr dazu...

Top of Page Content
powered by webEdition CMS