Menu

#194: Facebook Fanpage.

Die meisten Unternehmen nutzen das Potenzial sozialer Netzwerke nicht aus. Das ergab eine empirische Studie zu Facebook-Fanpages von Unternehmen. Die Folge: Enttäuschte Fans kündigen die Freundschaft und kehren der Seite den Rücken.

 

Facebook und Co. können auch für Unternehmen wichtig werden. Foto: Screenshot.

Der Grund liegt bei den Unternehmen selbst: Mit irrelevanten und langweiligen Posts schlagen sie ihre Fans in die Flucht. Der größte Teil der Posts, die Unternehmen produzieren, sind es nach Aussagen der Follower nicht wert, geliked, kommentiert oder geteilt zu werden. Dabei waren in den meisten Fällen „echtes Interesse“ und „emotionale Beweggründe“ ausschlaggebend, dem Unternehmen auf Facebook zu folgen. Fazit: Unternehmen sollten ihre Aktivität auf Facebook & Co überdenken und die inhaltliche Gestaltung gegebenenfalls einer strategischen Neuausrichtung unterziehen.

 

(hil)

 

©2015 Medienbüro Müller-Bringmann/12. Mai 2015

Schlagworte: Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

Das Medienbüro auf Facebook
Wir texten aus Leidenschaft.

Die Sprache der Journalisten ist auch unsere Sprache. Das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Wir machen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die die Zielgruppe auch erreicht. mehr dazu...

Top of Page Content
powered by webEdition CMS