Menu

#187: Ratgeber-Themen.

„Was gibt es Neues?“ ist häufig die erste Frage, wenn es um die Suche nach einem Thema für die Medien geht. Doch was tun, wenn es nichts „Neues“ zu berichten gibt? Eine Lösung sind sogenannte Verbraucher- oder Ratgeber-Themen. Mit ihrer Hilfe kann ein Unternehmen seine Kompetenzen betonen und dem Leser oder Zuschauer gleichzeitig einen Mehrwert bieten.

 

Da geht's lang. Foto: Angela Jennes.

Für die Medien stehen die Interessen ihrer Leser oder Zuschauer an erster Stelle. Dies lässt sich an der Vielzahl von Serviceseiten oder Servicesendungen klar belegen. Gute Ratgeber-Themen sind daher in der Regel erfolgreich. Viele Themen lassen sich als Rat vom Fachmann oder als Checkliste medientauglich aufbereiten. Zwar steht bei solchen Publikationen nicht die Marke oder das Produkt im Vordergrund. Dennoch wird ein für den Leser oder Zuschauer relevantes Thema mit dem Namen des Unternehmens verknüpft. Die Wahrnehmung ist auf diese Weise ganz anders, als zum Beispiel bei Werbeanzeigen.

 

(hil)

 

©2015 Medienbüro Müller-Bringmann/24. März 2015

Schlagworte: Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

Der PR-Tipp.
20.03.2012 #35: Verteiler.

Wer erfolgreiche Medien- und Öffentlichkeitsarbeit leisten will, kommt an einem gut sortierten Presseverteiler nicht ... [mehr...]

PR-Tipps als RSS-Feed abonnieren

Wir sind Ihre Feuerwehr.

Die Vogelstrauß-Politik ist keine gute PR-Strategie. Rasches, überlegtes und offensives Handeln ist in Krisensituationen in aller Regel gefragt. Wir helfen Ihnen dabei. mehr dazu...

Top of Page Content
powered by webEdition CMS