Menu

#184: Corporate Blogs - extern.

Corporate Blogs lassen sich auch im Rahmen der externen Unternehmenskommunikation einsetzen. Die Leser des Blogs erhalten dadurch Informationen, die sie auf der Unternehmens-Homepage nicht finden. Durch den Blog gewinnen sie Einblicke in die Unternehmenskultur und das Betriebsklima. Zudem haben die Leser die Möglichkeit, Artikel zu kommentieren, Fragen zu Produkten oder Dienstleistungen zu stellen und Kritik zu üben.

 

Daumen hoch und runter: Unternehmen erhalten durch Blogs ein direktes Feedback. Foto: Angela Jennes.

Die blogtypische, beidseitige Kommunikation hat verschiedene Vorzüge: Einerseits wird durch die sehr persönliche Blog-Schreibweise die Distanz zu den Lesern gering gehalten und im Idealfall eine engere Bindung an das Unternehmen erzeugt. Andererseits erhalten die Firmen durch den Dialog ein direktes Feedback zu ihren Leistungen und können auf etwaige Kritik unmittelbar reagieren. Sie können Kundenbedürfnisse ermitteln und Lösungen dafür entwickeln. Trotzdem stellen solche Blogs die Unternehmen auch vor Herausforderungen, da sie die veröffentlichten Themen stets sorgfältig auswählen müssen. Zudem können diese Blogs durch ihre Kommentarfunktionen eine zum Teil nur schwer kontrollierbare Eigendynamik entwickeln. Behält man diese Punkte im Hinterkopf, kann es sich durchaus lohnen, einen eigenen Corporate Blog zu erstellen und zu pflegen.

 

(hil)

 

©2015 Medienbüro Müller-Bringmann/3. März 2015

Schlagworte: Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

Das Medienbüro auf Facebook
Das Medienbüro twittert
Top of Page Content
powered by webEdition CMS