Menu

#175: Unternehmenskommunikation.

Unternehmenskommunikation? Das ist doch nicht mehr als ab und zu mal einen Pressetext schreiben, den vorhandenen Flyer zu aktualisieren und die Homepage auf dem neuesten Stand zu halten. Wer diese Ansicht im Unternehmen vertritt, kann sich die Kommunikationsabteilung wirklich sparen. Wer allerdings seinen Markenkern schärfen und dies nach innen und außen verkaufen will, der kommt an Mitarbeitern für die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit nicht vorbei.

 

Unternehmenskommunikation transportiert ein positives Image. Foto: Angela Jennes.

Ein Beispiel für den strategischen Einsatz der Unternehmenskommunikation: In vielen Branchen werden Fachkräfte gesucht. Diese Tendenz wird sich mit den Jahren noch verstärken. Wer mit Hilfe seiner Unternehmenskommunikation ein positives Image transportiert und dies auch durch eine authentische und klar strukturierte interne Kommunikation lebt, ist bei der Rekrutierung von neuen und vor allem qualifizierten Mitarbeitern klar im Vorteil.

 

 

(dh)

 

©2014 Medienbüro Müller-Bringmann/23. Dezember 2014

Schlagworte: Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen.  mehr dazu...

Wir texten aus Leidenschaft.

Die Sprache der Journalisten ist auch unsere Sprache. Das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Wir machen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die die Zielgruppe auch erreicht. mehr dazu...

Top of Page Content
powered by webEdition CMS