Menu

#164: Umfragen.

Studien und Umfragen werden immer häufiger auch in der PR genutzt. Sie sind eine gute Möglichkeit, Aufmerksamkeit zu wecken und sich der Öffentlichkeit als Experte auf einem speziellen Gebiet zu präsentieren. Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, gilt es aber, einige Punkte zu beachten.

 

Seriosität ist das A und O einer Umfrage. Foto: Medienbüro Müller-Bringmann.

Seriosität und sorgfältige Recherche sind das A und O bei einer Umfrage. Der Einsatz einer professionell angelegten Studie ist ideal, um repräsentative Ergebnisse zu erzielen. Umfragen sollten einen Mehrwert für die Adressaten bieten und dürfen die PR-Ziele nicht in den Vordergrund stellen. Um eine möglichst erfolgreiche Studie zu erhalten, ist es nötig, diese transparent zu gestalten. Das Unternehmen sollte einen unabhängigen, renommierten Forschungspartner beauftragen, die Umfrage durchzuführen. Dies garantiert Neutralität und verschafft Glaubwürdigkeit. Richtig durchgeführt, sind Marktforschungen eine ideale Möglichkeit, Inhalte zu vermitteln und die richtigen Adressaten zu erreichen

 

(JS)

 

©2014 Medienbüro Müller-Bringmann/7. Oktober 2014

Schlagworte: Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

Wir machen Sie bekannt.

Der Verbraucher von heute glaubt längst nicht mehr alles, was ihm die Werbung verspricht. Das ist die Chance der markenPR, einer höchst effizienten Kommunikationsstrategie. mehr dazu...

Wir machen die PR.

Das Medienbüro Müller-Bringmann ist eine Idee persönlicher. Bei uns dreht sich alles um den Kunden. Wir sind rund um die Uhr für Sie da. Und das an 365 Tagen im Jahr. Versprochen. Lernen Sie uns kennen...

Top of Page Content
powered by webEdition CMS