Menu

#125: Keywords.

Nur was gesucht wird, kann auch gefunden werden. Wer also einen Pressetext oder ein Video im Internet veröffentlicht, kommt an den so genannten Keywords - den Schlüsselwörtern - nicht vorbei. Keywords sind zentrale und immer wiederkehrende Wörter eines Textes. Sie bezeichnen gleichzeitig auch einen Suchbegriff in den Suchmaschinen. Nutzer können zum Beispiel bei Google einen Begriff eingeben und erhalten entsprechende Ergebnisse. Dabei gilt: Je besser, beziehungsweise präziser, die Keywords das Gesuchte umschreiben, desto eher wird es gefunden.

 

Je präziser die Schlüsselwörter sind, desto besser. Foto: Hermann-Josef Ohligs.

Wie kommt man auf die richtigen Schlüsselwörter? Entscheidend ist, genau die Wörter zu verwenden, die auch die Zielgruppe kennt. Wörter aus dem allgemeinen Sprachgebrauch sind besser, als komplizierte Fachbegriffe. Diese Keywords können dann beispielsweise in der Überschrift, im Teaser, in der Bildunterschrift oder in Zwischenzeilen verwendet werden. Geeignet für ein oder mehrere Schlüsselwörter ist zudem der Link zum Text oder Video.

 

(dh)

 

©2014 Medienbüro Müller-Bringmann/7. Januar 2014

Schlagworte: Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen.  mehr dazu...

Top of Page Content
powered by webEdition CMS