Menu

#100: Wikipedia2.

Die Auflagen für eine Unternehmensdarstellung in Wikipedia sind streng. Doch wenn sich der Text an die Spielregeln hält, stehen die Chancen zur Aufnahme sehr gut. Der erste Schritt ist die Einrichtung eines Benutzernamens. Hier sollte unbedingt der richtige Name verwendet werden und kein Pseudonym. Das unterstreicht die Seriosität des Textes und schafft Vertrauen.

Die Auflagen für eine Unternehmensdarstellung in Wikipedia sind streng.

Wichtig ist es, sich beim Unternehmensportrait auf die Daten, Zahlen und Fakten zu konzentrieren. Lieber den Text kurz und sachlich halten, als ausschweifend zu werden. Ganz sensibel gehen die Wikipedia-Wächter mit dem Versuch um, Werbung für das Unternehmen zu machen. Die wird schnell wieder gelöscht. Bei allen Angaben ist es ratsam, Quellen und Links als Ergänzung anzugeben. Dann heißt es nur noch, Geduld zu haben. Denn bis ein Beitrag überprüft und genehmigt wird, kann es einige Tage dauern. 

 

(dh)

 

©2013 Medienbüro Müller-Bringmann

Schlagworte: Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

Wir machen Sie bekannt.

Der Verbraucher von heute glaubt längst nicht mehr alles, was ihm die Werbung verspricht. Das ist die Chance der markenPR, einer höchst effizienten Kommunikationsstrategie. mehr dazu...

Top of Page Content
powered by webEdition CMS