Menu

#17: Pressetext: Regelmäßiger Versand.

Öffentlichkeitsarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil für eine positive Außendarstellung. Das ist die Chance, Sie und Ihre Produkte oder Neuigkeiten bekannter zu machen.

Wer mit seinen Pressetexten in der Zeitung stehen will, muss die Medien kontinuierlich mit Informationen versorgen. Foto: Kaspar Müller-Bringmann

Wer sich in der Öffentlichkeit Gehör verschaffen will, darf das aber nicht nur einmal im Jahr versuchen. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit muss nachhaltig sein. Das heißt, sie muss in regelmäßigen Abständen Redaktionen mit Informationen versorgen - in der Regel einmal im Monat. Denn wichtig ist es, zunächst einmal den Journalisten von Ihrem Anliegen zu überzeugen. Nur durch Regelmäßigkeit erreichen Sie einen "Wiedererkennungswert" Ihres Unternehmens oder Ihres Produktes. Durch diese Regelmäßigkeit baut man Vertrauen bei den Pressevertretern und damit auch bei den späteren Lesern auf.

Mit der Zeit wissen die Journalisten: Ihre Texte sind zuverlässig und aktuell. Auf lange Sicht sorgt die regelmäßige Versorgung der Medien mit Informationen für den Aufbau und die Pflege eines positiven Images. Gleichzeitig bildet sich ein eigenes Profil, das sich im günstigsten Fall von den Mitbewerbern abhebt.

(dh)

© 2011 Medienbüro Müller-Bringmann

Wir machen die PR.

Das Medienbüro Müller-Bringmann ist eine Idee persönlicher. Bei uns dreht sich alles um den Kunden. Wir sind rund um die Uhr für Sie da. Und das an 365 Tagen im Jahr. Versprochen. Lernen Sie uns kennen...

Top of Page Content
powered by webEdition CMS