Menu

#10: Einladung Pressekonferenz.

Wer den Medien etwas Wichtiges zu sagen hat, kann dies in Form eines Pressegespräches oder einer Pressekonferenz machen. Idealerweise wirkt die Einladung an die Medien wie eine kleine Vorspeise: Sie soll Appetit, aber keinesfalls satt machen.

Pressekonferenzen bieten die ideale Möglichkeit Fragen zu stellen und Inhalte zu vertiefen. Foto: Alois Müller

Die Einladung muss so formuliert werden, dass das Interesse der Journalisten sofort geweckt wird. Wer jedoch die ganze Story erfahren möchte, muss sich selbst auf den Weg zur Pressekonferenz machen. Hier erfährt er dann alle Details und bekommt gleichzeitig die Möglichkeit, durch Fragen zusätzliche Informationen zu erhalten.

Doch nicht nur der interessante Inhalt macht eine gute Presse-Einladung aus. Genauso wichtig ist die Gestaltung der Einladung. Hier gilt: Der erste Eindruck entscheidet. Deshalb ist ein übersichtliches und klar strukturiertes Layout erforderlich. Dem Empfänger muss sofort klar sein, wer ihn einlädt und warum er das macht. Außerdem: Wo muss er wann hinkommen und wer dient dort als Gesprächspartner. Eine Telefonnummer für Rückfragen ist ebenfalls Standard für jede Presseinladung. 

(hil)

© 2011 Medienbüro Müller-Bringmann

Schlagworte: Ähnliche Themen finden Sie nach einem Klick.

Wir texten aus Leidenschaft.

Die Sprache der Journalisten ist auch unsere Sprache. Das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Wir machen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die die Zielgruppe auch erreicht. mehr dazu...

Top of Page Content
powered by webEdition CMS