Menu
Hirn & Heinrich der neue Podcast des DZNE. Produktion: Medienbüro Müller-Bringmann

Medienbüro produziert Podcast "Hirn & Heinrich" des DZNE

Passend zum Welt-Alzheimertag am 21. September startet das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) die neue Podcastreihe "Hirn & Heinrich". Moderiert wird das Format von der bekannten Fernseh- und Radiomoderatorin Sabine Heinrich. Produktion: Medienbüro Müller-Bringmann.

Hirn & Heinrich der neue Podcast des DZNE. Produktion: Medienbüro Müller-Bringmann

Hirn & Heinrich der neue Podcast des DZNE. Produktion: Medienbüro Müller-Bringmann. Grafik: Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen

Alzheimer, Demenz, ALS und Parkinson sind degenerative Erkrankungen des Gehirns. Die dahinterliegenden Prozesse sind komplex und vor allem für Laien nicht einfach zu verstehen. Mit der neuen Reihe will das DZNE Licht auf die aktuelle Forschung werfen. Sabine Heinrich trifft bei dem monatlich erscheinenden Podcast führende Wissenschaftler und spricht mit Ihnen über Ihr Forschungsgebiet.

Von der Aufnahme bis zum finalen Schnitt

Im Auftrag des renommierten Forschungszentrums sorgt das Medienbüro Müller-Bringmann für den guten Ton und ist für jeden Podcast vor Ort in Bonn. Technisch umfasst die Arbeit dabei alle Bereiche von der initialen Aufnahme bis zum finalen Schnitt. Auch die inhaltliche Aufbereitung der Themen übernimmt das Medienbüro in Abstimmung mit dem DZNE.

In der ersten Folge geht es um ein neues Konzept zur Versorgung von Menschen mit Demenz. Gesprächspartner ist Prof. Wolfgang Hoffmann, Sprecher DZNE-Standort Rostock/Greifswald.

Das Medienbüro auf Facebook

 

Podcasts professionell und zielgruppengerecht. Von der ersten Idee über das Konzept bis hin zur Post-Produktion – alles aus einer Hand.

www.podcast-macher.de

Top of Page Content
powered by webEdition CMS