Menu
Rebecca Gablé ist zu Gast bei der Talkreihe Mönchengladbacher Gesichter mit Kaspar Müller-Bringmann

Talkabend mit Rebecca Gablé und Kaspar Müller-Bringmann

Mit einem besonderen Gast startet die neue Talkreihe „Mönchengladbacher Gesichter“ am Dienstag, 10. April, um 19 Uhr, im St. Kamillus Kolumbarium an der Kamillianerstraße 40. Premieren-Gast ist die Schriftstellerin und Bestseller-Autorin Rebecca Gablé. Ihr Gesprächspartner und Moderator des Abends ist unser Chefredakteur Kaspar Müller-Bringmann. Die neue Talkreihe widmet sich bekannten Mönchengladbachern, die spannende Geschichten zu erzählen haben.

Rebecca Gablé glüht für Musik und Borussia Mönchengladbach

Rebecca Gablé ist zu Gast bei der Talkreihe Mönchengladbacher Gesichter mit Kaspar Müller-Bringmann

Die Schriftstellerin Rebecca Gablé ist der erste Gast der neuen Talkreihe Mönchengladbacher Gesichter im St. Kamillus Kolum-barium. Foto: FinePic /Abdruck honorarfrei

Die aus Wickrath stammende Schriftstellerin Rebecca Gablé ist vor allem für ihre im Mittelalter spielenden Ritterromane bekannt. Ihre Bücher sind alles Bestseller und wurden in viele Sprachen übersetzt. Neben der Literatur gilt ihr Interesse vor allem der Musik. Sie spielt Klavier und singt in einer Band. Zudem ist die 53-Jährige Mitglied und Fan von Borussia Mönchengladbach.

Im Gespräch mit Kaspar Müller-Bringmann soll es vor allem um ihre Beziehung zu Mönchengladbach gehen. Aber auch ihr Arbeitsalltag als Schriftstellerin wird thematisiert.

Termin und Ort

Dienstag, 10. April 2018, 19 Uhr

St. Kamillus Kolumbarium, Kamillianerstraße 40, 41069 Mönchengladbach

 

Der Eintritt ist frei.

Das Medienbüro auf Facebook
Top of Page Content