Menu

IHK berichtet über Medienbüro-Produktion.

In der Februar-Ausgabe berichtet das IHK-Magazin - Untertitel: Wirtschaftsnachrichten der IHK Mittlerer Niederrhein - über eine Video-Produktion des Medienbüro Müller-Bringmann. Unter der Überschrift "Das industrielle und urbane Leben Krefeld" wird kurz die Intention des Filmes, der nach einer Idee und der Konzeption von Kaspar Müller-Bringmann entstand, dargestellt.

Urbanes Leben und Industrie - kein Widerspruch.

Titelbild des Videos. Foto: Screenshot.

Auf der einen Seite modernes, urbanes Leben mit hohem Freizeitfaktor. Auf der anderen Seite Industrie und Arbeitsplätze. Ist das nicht ein Widerspruch? Dieser Frage ging das Medienbüro Müller-Bringmann nach. Die Mönchengladbacher Full-Service PR-Agentur konzipierte und entwickelte im Auftrag des Krefelder Initiativkreises Zukunft durch Industrie ein Video, das dazu beiträgt, die Unternehmen und die Menschen in Krefeld zusammenzubringen. Die Federführung für das Projekt hatte die Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein (IHK). 

In dem fünf Minuten langen Video kommen Angestellte mehrerer Generationen zu Wort. Sie berichten über ihre Tätigkeiten gestern und heute. Welche Entwicklung die Industrie in Krefeld genommen hat, erklären im Video auch Dr. Bernd Diener, Standortleiter von Evonik, Detlev G. Moritz, Geschäftsführer von Gemo, sowie Bernd Köpke, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in Krefeld. Für das Video setzte das Medienbüro Müller-Bringmann einen Film-Copter ein, eine so genannte Drohne, die zeigt, wie schön Krefeld von oben aussieht.

Erstmals präsentiert wurde das Video anlässlich der „Langen Nacht der Industrie“ Ende Oktober 2015 in Krefeld. Dabei wurden die Busse, die die Teilnehmern zu den einzelnen Unternehmen brachten, zu Kinosälen. Die „Lange Nacht der Industrie“ wird organisiert durch den Initiativkreis „Zukunft durch Industrie – Initiative Krefeld“.

Das Video ist hier im Internet zu sehen.

Das IHK-Magazin hat eine verbreitete Auflage von knapp 60.000 Exemplaren. Adressaten sind die Unternehmen im IHK-Kammerbezirk. Dazu gehören die Städte Mönchengladbach und Krefeld, der Kreis Viersen und der Rhein-Kreis Neuss.

 

Über das Medienbüro.

Das Medienbüro Müller-Bringmann in Mönchengladbach ist Dienstleister in Sachen Kommunikation. Von der klassischen PR-Arbeit bis hin zu Social Media und Videoproduktionen. Markenkennzeichen ist eine journalistisch ausgeprägte Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Zu den Kunden zählen deutschlandweit Unternehmen, Organisationen und Verbände aus den Bereichen Hotellerie und Gastronomie, Medizin und Pharmazie sowie Tourismus und Wirtschaft.

www.muebri.de

PR geht in die Luft. Drohne im Einsatz.

videoPR zum Downloaden.

Unseren Folder "videoPR" können Sie auch als PDF hier downloaden.

videoPR made by muebri.de.

powered by youtube.com

Wir machen die PR.

Das Medienbüro Müller-Bringmann ist eine Idee persönlicher. Bei uns dreht sich alles um den Kunden. Wir sind rund um die Uhr für Sie da. Und das an 365 Tagen im Jahr. Versprochen. Lernen Sie uns kennen...

Top of Page Content
powered by webEdition CMS