Menu

Der 100. PR-Tipp.

Von A wie "Aktiv" bis Z wie "Zitate": Zum hundertsten Mal hat das Medienbüro Müller-Bringmann jetzt einen PR-Tipp veröffentlicht. Dabei handelt es sich um kleine Hinweise und Ratschläge, wie die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit professionell gestaltet wird.

Kleiner Ratgeber für die PR-Arbeit.

Jubiläum: Der 100. PR-Tipp wurde jetzt veröffentlicht. Foto: Kaspar Müller-Bringmann

Woche für Woche, jeden Dienstag pünktlich um 9 Uhr wird ein neuer PR-Tipp online gestellt und auf der Homepage www.muebri.de und der Facebook-Seite des Medienbüro Müller-Bringmann präsentiert. Mit der Zeit hat sich ein Nachschlagewerk und Ratgeber entwickelt. "Wichtig ist es, die Sprache der Journalisten zu verstehen. Das entscheidet über Erfolg oder Misserfolg bei der PR-Arbeit", sagt Kaspar Müller-Bringmann. "Wir zeigen, worauf es ankommt." Wie gehe ich mit Journalistenanfragen um? Welche Dinge sind bei einem Interview zu beachten? Oder: Wie baue ich einen Pressetext auf? sind Fragen, die in den PR-Tipps kurz und knapp beantwortet werden. 

Wir texten aus Leidenschaft.

Die Sprache der Journalisten ist auch unsere Sprache. Das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Wir machen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die die Zielgruppe auch erreicht. mehr dazu...

Wir bringen PR in die Region.

In China fällt ein Sack Reis um und keinen interessiert es. So kann es auch Ihren Presseinformationen ergehen: Sie haben was zu sagen, und keiner hört zu. Mit regioPR ändern wir das. mehr dazu...

Top of Page Content
powered by webEdition CMS