Menu

Einsatz für Analog-Forum.

Das Medienbüro Müller-Bringmann aus Mönchengladbach übernimmt die Medienarbeit für das Analog-Forum vom 3. bis 4. November 2012 im Mercure Hotel Krefeld-Traar. Veranstalter der Messe ist die Analogue Audio Association (AAA) aus Oberhausen. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die analoge Musikwiedergabe zu erhalten und zu fördern.

Unvergleichliches Klangerlebnis.

Beim Klang einer Schallplatte schlagen die Herzen der Fans analoger Wiedergabetechnik höher.

Im vergangenen Jahr verzeichnete das Analog-Forum mit 1.500 Gästen an zwei Tagen einen neuen Besucherrekord. Auf der Messe präsentieren Hersteller, Vertriebe und Händler neue Produkte rund um Schallplatte, Abspielgeräte und Wiedergabetechnik. Menschen, für die Musik mehr ist als nur Geräuschkulisse, kommen im November auf ihre Kosten. Fans der analogen Technik sind sich schon lange sicher: Die analoge Musikwiedergabe ist um Längen besser als digitale Abspielmöglichkeiten.
"Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Analogue Audio Association", sagt Kaspar Müller-Bringmann, Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann. "Das Engagement des Vereins ist wirklich bemerkenswert. Deshalb sorgen wir dafür, dass die AAA die Aufmerksamkeit bekommt, die sie verdient."

 


Wir texten aus Leidenschaft.

Die Sprache der Journalisten ist auch unsere Sprache. Das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Wir machen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die die Zielgruppe auch erreicht. mehr dazu...

Top of Page Content
powered by webEdition CMS