Menu

AKH Viersen baut - Medienbüro informiert.

Die Bauarbeiten am Allgemeinen Krankenhaus Viersen (AKH) beginnen demnächst. Für rund 31 Millionen Euro wird die Klinik modernisiert. Das Medienbüro Müller-Bringmann ist als Pressestelle des AKH (exoPR) bei der Kommunikation und PR der Baumaßnahme maßgeblich involviert.

Die Vorbereitungen für den Baubeginn am Allgemeinen Krankenhaus Viersen (AKH) laufen bereits. Kommunikation hilft, Ängste bei den Anliegern erst gar nicht aufkommen zu lassen. Foto: www.muebri.de

Vorbereitet wird derzeit eine Informationsveranstaltung für die Anwohner des Viersener Krankenhauses. Kommunikationsziel: Belästigungen und Beinträchtigungen durch die Baustelle halten sich in Grenzen.

Umfassende Information soll dazu beitragen, Ängste und Befürchtungen bei den Anliegern erst gar nicht aufkommen zu lassen. Das Medienbüro unterstützt die Kampagne durch PR-Maßnahmen.

Immer auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie doch einfach die Neuigkeiten aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen. mehr dazu...

Top of Page Content
powered by webEdition CMS