Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "WFG Kreis Viersen" ergab folgende Treffer:


Stuten und Fohlen auf dem „Laufsteg“

Kreis Viersen – Entspricht der Bewegungsablauf den Kriterien? Stimmen die Beinlänge und die Kopfform? Wie ist der Gesamteindruck? Unter den kritischen Blicken der Jury präsentierten sich rund 200 Stuten und Fohlen bei der Kreispferdeschau auf dem Mengelshof der Familie Höfkes in Kempen-Unterweiden.

Artikel lesen

Garrelt Duin in seinem Element

Kreis Viersen – Garrelt Duin fühlte sich beim Besuch des Niederrhein Tourismus-Standes auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin sichtlich wohl. Kein Wunder, ist der NRW-Minister doch ein leidenschaftlicher Fahrradfahrer und gerne in der Natur unterwegs. In der deutsch-niederländischen Grenzregion findet er genau dafür die besten Bedingungen vor, wie ihm Martina Baumgärtner von der deutsch-niederländischen Tourismuskooperation 2-LAND erläuterte.

Artikel lesen

Internethandel leicht gemacht

- Das Kempener Unternehmen ist Full-Service-Dienstleister in Sachen IT, Logistik, Prozess- und Finanzmanagement. Über das besondere Portica-Konzept informierten sich jetzt Landrat Peter Ottmann, Bürgermeister Volker Rübo und WFG-Geschäftsführer Peter Hauptmann.

Artikel lesen

„Bei uns dreht sich alles um Stahl“

- Für das Familienunternehmen Stelzer ist Stahl ein ganz besonderer Werkstoff. Warum das so ist, erfuhren Landrat Peter Ottmann, Bürgermeister Volker Rübo und WFG-Geschäftsführer Peter Hauptmann bei einem Besuch in Kempen.

Artikel lesen

Jubiläumsfeier auf Schloss Krickenbeck

Kreis Viersen – Industrie angesiedelt, Arbeitsplätze geschaffen, Neubaugebiete initiiert: Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen (WFG) hat die Region nachhaltig geprägt. Jetzt feierte die WFG ihren 50. Geburtstag im Schloss Krickenbeck, zog Bilanz und verabschiedete ihren langjährigen Geschäftsführer.

 

Artikel lesen

Zu Besuch in der Kamps-Produktion in Schwalmtal

Kreis Viersen – Handwerkliches Können gepaart mit modernen, industriellen Standards: So lautet das Rezept für täglich frische Backwaren in großer Auswahl und mit ganz viel Geschmack. Diese Zutaten für ein leckeres Frühstück oder den Snack zwischendurch werden Tag für Tag von der Kamps Handwerksbäckerei geliefert.

Artikel lesen

Kreis Viersen wird zum Touristenziel

Kreis Viersen – Von Jahr zu Jahr steigen die Übernachtungszahlen im Kreis Viersen. Dieser Trend setzt sich auch im ersten Halbjahr 2014 fort. Demnach übernachteten zwischen Januar und Juli 217.000 Gäste im Kreis. Das entspricht einem Plus von 3,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Artikel lesen

Beratung für Gastronomie und Landwirtschaft

Niederrhein – Immer mehr Tages- und Übernachtungsgäste interessieren sich für regionale Produkte, besondere Geschmacksangebote sowie den Anbau beziehungsweise die Herkunft der Erzeugnisse. Auf diese Bedürfnisse reagiert jetzt das deutsch-niederländische Projekt „Genuss auf der Karte“. Die Initiative des Regionaal Bureau voor Toerisme Arnhem Nijmegen (RBT KAN), der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen (WFG) und zahlreicher weiterer Partner im Grenzgebiet will die Region als eine „Geschmacksregion“ besser zugänglich, erlebbar und bekannt machen.

Artikel lesen

Von Nettetal ins Weltall

Ob in Autos, Sanitätsanlagen oder bei sich zu Hause – die Hülsen von Lueb & Schumacher finden sich überall. Der Spezialist für die Fertigung von Metallhülsen hat in Nettetal seine Nische gefunden.

Artikel lesen

Expo Real: Invest Region sucht kreative Investoren

Kreis Viersen – Über 1.700 Aussteller und rund 38.000 Besucher aus 74 Ländern: Die Expo Real in München gilt als größte Fachmesse für Gewerbeimmobilien in Europa. Hier wirbt die Invest Region Viersen vom 4. bis zum 6. Oktober als Wirtschaftsstandort wieder um Investoren. Wie in den Jahren zuvor präsentiert sie sich am Gemeinschaftsstand der Standort Niederrhein GmbH. An diesem sind auch Vertreter der Kreise Kleve, Viersen und Wesel, des Rhein-Kreis Neuss und der Städte Krefeld und Mönchengladbach beteiligt.

Artikel lesen

Mehr Gäste, mehr Übernachtungen

Kreis Viersen – Die Übernachtungszahlen in den Hotels und Pensionen im Kreis Viersen haben sich in den ersten sieben Monaten 2016 positiv entwickelt. Die Invest Region Viersen meldet ein Plus von 2,2 Prozentpunkten im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres.

Artikel lesen

Flughafen und Schule im Portfolio für Investoren

Kreis Viersen – Der Kreis Viersen und die Invest Region Viersen präsentierten sich auf der Expo Real in München. Die Fachmesse ist die größte ihrer Art für Gewerbeimmobilien und Investitionen. Mit zwei konkreten Projekten waren der Kreis und Wirtschaftsförderer Peter Hauptmann in die bayerische Metropole gereist: die neuen Gewerbeflächen auf dem ehemaligen Flugplatz der Briten in Niederkrüchten-Elmpt und die ehemalige Kent-School in Schwalmtal-Waldniel. In zwei Filmen wurden die Projekte auf dem Gemeinschaftsstand von Standort Niederrhein angepriesen.

Artikel lesen

Neuer Chef bei der Wirtschaftsförderung im Kreis Viersen

Kreis Viersen – Neuer Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Viersen (WFG) ist ab 1. November 2016 Dr. Thomas Jablonski. Das beschlossen heute (31.10.2016) der Aufsichtsrat und die Gesellschafterversammlung der WFG.

Artikel lesen

Kreis Viersen widmet sich Megatrend zur Nachhaltigkeit

Niederrhein – Der Niederrhein hat in den vergangenen Jahren bei den Tourismuszahlen hohe Zuwachsraten. Der Kreis Viersen, Teilhaber des Tourismusverbandes, macht da keine Ausnahme. Von 2005 bis 2016 stieg hier die Zahl der Übernachtungen um rund 25 Prozent auf rund 377.000. Um diesen Trend noch weiter zu fördern, hat sich im Kreis Viersen nun eine Initiative gegründet, die das Thema Nachhaltigkeit bei Freizeitangeboten und Kulinarik stärken und mit Nachdruck über den regionalen Verband vermarkten soll.

Artikel lesen

Onlinemarketing: „Alle suchen bei Google“

Kreis Viersen/Willich – Wer als Unternehmen im Internet nur auf eine Homepage setzt, verschwendet großes Potenzial. Das betonte der IT-Spezialist Martin Kittner beim jüngsten Treffen des Forum Mittelstand Niederrhein zu den Themen Onlinemarketing und Social Media. Schnell wurde klar: Wer im Netz nur wenig präsent ist, wird von seiner Konkurrenz abgehängt. Das Thema traf den Nerv. Rund 100 Besucher kamen in den Gewerbepark Stahlwerk Becker in Willich.

Artikel lesen

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS