Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "Sprechstunde" ergab folgende Treffer:


Was tun gegen Nierensteine: Telefonaktion und Internet-Chat mit Fachärzten

Viersen – 1,2 Millionen Deutsche müssen sich jedes Jahr wegen Nierensteinen behandeln lassen. Die Ursachen sind weitgehend unbekannt. Allerdings scheinen erbliche Faktoren sowie Stoffwechselstörungen eine Rolle bei der Entstehung von Nierensteinen zu spielen.

Artikel lesen

Experten geben Gesundheitstipps zum Thema Nierensteine

Viersen – Sie verursachen Höllenqualen und können auch nach ihrer Entfernung immer wieder kommen: Nierensteine sind mittlerweile zu einer Volkskrankheit geworden. Wie sehr das Thema die Menschen beschäftigt, verdeutlichte eine virtuelle Sprechstunde des Allgemeinen Krankenhaus Viersen (AKH). 

Artikel lesen

Herzinfarkt im Fokus: Telefonaktion und Internet-Chat mit Fachärzten

Viersen – Herz-Kreislauf-Erkrankungen stehen auf Platz eins der Todesursachen. Jährlich erleiden rund 300.000 Menschen in Deutschland einen Herzinfarkt, 170.000 sterben daran. Dabei gibt es einige Möglichkeiten, die dazu beitragen, das Herzinfarkt-Risiko zu minimieren.

Artikel lesen

Virtuelle Sprechstunde: Gesundheitsexperten gaben Tipps zum Thema Herzinfarkt

Angst vor der Herzkatheter Untersuchung, Risikofaktoren und gesunde Lebensweise: Die Mediziner  bei der Virtuellen Sprechstunde des AKH Viersen mussten viele Fragen beantworten.

Artikel lesen

Keine falsche Scham bei Hämorrhoiden: Telefonaktion und Internet-Chat mit Fachärzten

Viersen – Stuhlinkontinenz und Hämorrhoiden: Das sind delikate medizinische Themen, die immer noch mit einem Tabu verbunden sind. Betroffene schämen sich oft, darüber zu sprechen.  Viele leiden deshalb einfach still, ohne zum Arzt zu gehen. Dabei lassen sich die Erkrankungen gerade im frühen Stadium gut behandeln.

Artikel lesen

Darmkrebsvorsorge: Früherkennung rettet Leben

Viersen – Mit ihrem Darm beschäftigen sich die meisten Menschen ungern. Und Krebs? Erst Recht nicht. Ein Fehler, denn allein in Deutschland erkranken jährlich mehr als 60.000 Menschen an Darmkrebs. Dabei gibt es eine hilfreiche Waffe: die Früherkennung.

Artikel lesen

Gesundheitstipps per Telefon und Internet-Chat

Viersen – Ab welchem Alter sollte ich eine Darmspiegelung machen? Reicht nicht auch eine Kapsel-Endoskopie, bei der man eine Kamera schluckt? Welche anderen Vorsorgemöglichkeiten gibt es? Welche Ernährung ist empfehlenswert? Zahlreiche Anrufer und Internet-Chatter nutzten die Gelegenheit, um bei der Virtuellen Sprechstunde des Allgemeinen Krankenhaus Viersen (AKH) zum Thema Darmkrebs mit Medizinern ins Gespräch zu kommen.

Artikel lesen

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS