Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "Mounir Bakhtari" ergab folgende Treffer:


Die Erinnerung an Martin Luther lebendig machen

Leipzig – Mit Vorfreude blickt man in Auerbachs Keller Leipzig auf das Reformationsjubiläum im kommenden Jahr. Denn das Traditionsgasthaus pflegt schon seit vielen Jahren intensiv die Erinnerung an Martin Luther: So gibt es mit dem Lutherstübchen ein kleines Museum für den Reformator, als erstes Restaurant wurde Auerbachs Keller Mitglied der Lutherweg-Gesellschaft und seit 2014 ist das Traditionsgasthaus auch offizielle Pilgerstation des Lutherwegs.

Artikel lesen

Einmal im Jahr um die halbe Welt

Leipzig – Der Auerbachs Keller Leipzig ist weltbekannt. Trotzdem legt man dort nicht die Hände in den Schoß und wartet darauf, dass die Gäste von allein kommen. Das Traditionsgasthaus besitzt zwei eigene „Außenminister“: Anna-Maria Merten und Mounir Bakhtari repräsentieren das Haus weltweit und machen es so noch bekannter. Pro Jahr reisen die beiden rund 20.000 Kilometer mit Bus, Bahn, Flugzeug und Auto, um Auerbachs Keller zum Beispiel auf internationalen Messen zu vertreten. Hinzu kommen weitere Außendiensttermine und -reisen.

Artikel lesen

Die Erinnerung an Martin Luther lebendig halten

Leipzig – Schon seit vielen Jahren pflegt Auerbachs Keller Leipzig intensiv die Erinnerung an Martin Luther. So gibt es mit dem Lutherstübchen ein kleines Museum für den Reformator, täglich werden 30-minütige Führungen angeboten, in denen man viel Wissenswertes über Luther erfährt.

Artikel lesen

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS