Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "Medienbüro Müller-Bringmann" ergab folgende Treffer:


Videos im TV-Format sind die Chance der PR

Smartphones, Tablets und Netbooks sind allgegenwärtig: Das Mediennutzungsverhalten der Menschen verändert sich rasant. Für die PR Branche ist das eine große Chance, die es zu nutzen gilt, sagt Medien-Experte Kaspar Müller-Bringmann. Sein Rezept: Videos im TV-Format.

 

Artikel lesen

Sommerspaß am Niederrhein

Niederrhein – Sommerzeit ist Entspannungszeit. Bei schönem Wetter zieht es natürlich viele Menschen an und ins Wasser, aber auch trockenen Fußes kann man am Niederrhein Unterhaltung und Erholung finden. Nachfolgend zwei Ausflugstipps für „Wasser- und Landratten“.

Artikel lesen

Golfen, Radeln, Paddeln – aktiv durch die Sommerzeit

Niederrhein – Die warme Jahreszeit ist ideal, um draußen aktiv zu entspannen. Am Niederrhein gibt es eine Vielzahl von Ausflugszielen und Wegen, die genau das bieten. Wie wäre es mit einem ersten Schnuppertag beim Golfen, sorglosem Radeln ohne eigenes Rad oder Paddeln auf der Niers?

Artikel lesen

AKH Viersen als Darmzentrum zertifiziert

Viersen – Die Klinik für Viszeral- und Allgemeinchirurgie ist erfolgreich als Darmzentrum zertifiziert worden. Für die Patienten bedeutet das mehr Transparenz und Sicherheit. Auch die Mitarbeiter profitieren von den verbindlichen Qualitätsstandards.

Artikel lesen

Kinderhaus Viersen erhält Spende von Real-Azubis

Viersen – Dass man gegrillte Würstchen nicht einfach nur essen, sondern damit auch jede Menge Gutes tun kann, davon konnten sich die Mitarbeiter des Kinderhauses in Viersen überzeugen. Mit einem Grillfest sammelten die Azubis des Real-Marktes Viersen Spendengelder. Der Markt sponserte die Lebensmittel. Über 1.300 Euro konnten jetzt an das Kinderhaus übergeben werden.

Artikel lesen

OPW Ingredients installiert riesiges Tanksystem

Die Bauarbeiten am neuen Standort von OPW Ingredients in Niederkrüchten-Dam gehen zügig voran. Einen Meilenstein nimmt das Unternehmen, das mit Produkten für die Kosmetik- und Lebensmittelindustrie handelt, nun mit der Installation der Tankanlagen. Das Unternehmen sieht sich damit für sein zukünftiges Geschäft gerüstet.

Artikel lesen

Fünf Berufsanfänger sorgen für frischen Wind

Mönchengladbach – Frischer Wind für das Team des Hotel Elisenhof in Mönchengladbach: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres beginnen fünf junge Menschen ihre berufliche Laufbahn in dem Vier-Sterne-Haus. Während Isabelle Jünge, Irene Stein und Philipp Hommers zu Hotelfachleuten ausgebildet werden, erlernt Elias Meyer den Beruf des Kochs und Ilayda Ata wird Restaurantfachfrau.

Artikel lesen

Mantrailing-Event im leeren St. Cornelius-Hospital

Viersen – Eine ungewöhnliche Veranstaltung fand kürzlich im verlassenen St. Cornelius-Hospital in Dülken statt. In der Klinik, die seit dem Umzug der Abteilungen ins Allgemeine Krankenhaus Viersen (AKH) leer steht, fand ein sogenanntes Mantrailing-Event statt. Als Mantrailing wird die Suche nach Menschen mit Hilfe von Hunden bezeichnet. Das Besondere in Dülken: Die Veranstaltung richtete sich an Hund und Herrchen beziehungsweise Frauchen.

Artikel lesen

AKH Viersen gratuliert 23 Pflegeschülern

Viersen – 14 Krankenpflege- und neun Kinderkrankenpflegeschülerinnen und -schüler des Allgemeinen Krankenhauses Viersen (AKH) und des Städtischen Krankenhauses Nettetal haben ihr Examen zum Gesundheits- und Krankenpfleger beziehungsweise Kinderkrankenpfleger an der Kranken-/Kinderkrankenpflegeschule der AKH-Viersen GmbH bestanden. Sie haben damit ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich absolviert.

Artikel lesen

Dr. Mohammad Koshaji ist ausgezeichneter Operateur

Viersen – Seine hohe Qualität als Operateur hat Dr. Mohammad Koshaji, Leitender Oberarzt an der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Allgemeinen Krankenhauses Viersen (AKH), jetzt auch schriftlich bestätigt bekommen: Die Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische und Geburtshilfliche Endoskopie (AGE) hat dem 38-Jährigen das sogenannte MIC II Zertifikat verliehen.

Artikel lesen

Wandern durch Heidemoor und Hohe Mark

Niederrhein – Schritte machen, innehalten, schauen, anfassen, riechen – Wandern bietet das unmittelbarste Reiseerlebnis. In den Naturparks Schwalm-Nette und Hohe Mark-Westmünsterland mögen Besucher zwar kein Gold finden, dennoch sind sie ein Dorado für Wanderer. Niederrhein Tourismus stellt zwei Wanderregionen vor.

Artikel lesen

Expo Real: Invest Region sucht kreative Investoren

Kreis Viersen – Über 1.700 Aussteller und rund 38.000 Besucher aus 74 Ländern: Die Expo Real in München gilt als größte Fachmesse für Gewerbeimmobilien in Europa. Hier wirbt die Invest Region Viersen vom 4. bis zum 6. Oktober als Wirtschaftsstandort wieder um Investoren. Wie in den Jahren zuvor präsentiert sie sich am Gemeinschaftsstand der Standort Niederrhein GmbH. An diesem sind auch Vertreter der Kreise Kleve, Viersen und Wesel, des Rhein-Kreis Neuss und der Städte Krefeld und Mönchengladbach beteiligt.

Artikel lesen

Bauernhof-Cafés: Geschmack und Flair des Niederrheins

Niederrhein – Gemütlichkeit, Tradition und Inhaber, die mit ihren Gästen „per Du“ sind – Bauernhof-Cafés bieten ein einzigartiges Flair. Touristen, Ausflügler und Einheimische suchen nach den urigen Orten, an denen frische Produkte aus lokaler Produktion und Handgemachtes wie selbstverständlich zusammengehören.

Artikel lesen

Empfang anlässlich des 20-jährigen Bestehens

Rhein-Erft-Kreis/Bedburg-Kaster – Im Juni gab es bereits einen Festtag für die Bewohner, nun feiert das Caritas-Seniorenzentrum Stiftung Hambloch sein 20. Jubiläum mit einem Empfang. Viele Gäste aus dem Gemeinwesen und Weggefährten der vergangenen 20 Jahre sind am Samstag, 22. Oktober 2016, eingeladen. Für viele bietet der Empfang zudem die Möglichkeit, Brigitte Mohren persönlich kennenzulernen. Sie hat Anfang Mai die Einrichtungsleitung übernommen.

Artikel lesen

Caritas sagt Pflegekräften musikalisch Dankeschön

Rhein-Erft-Kreis – In Zeiten von Corona erhält der „Tag der Pflegenden“, der jährlich am 12. Mai gefeiert wird, eine ganz neue, herausragende Bedeutung. Den heutigen Tag nutzt der Caritasverband Rhein-Erft deshalb, um seinen Pflegekräften auf ganz besondere Weise Dank zu sagen: Mit einem Musikvideo. Produziert wurde es vom Medienbüro Müller-Bringmann. Kamera: Bacel Atassi. Musikproduktion: Mario Baus.

Artikel lesen

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS