Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "Kinderhaus" ergab folgende Treffer:


Bischof Mussinghoff besucht das Kinderhaus

Viersen – Dr. Heinrich Mussinghoff hat im Jahr bestimmt hunderte von Terminen. Doch der Besuch im Kinderhaus Viersen war auch für den Bischof von Aachen sicherlich ein besonderes Erlebnis. Staunende Kinderaugen begrüßten den Bischof, während Heimleiterin Anke Baumeister und die Pflegedienstleiterin Ingrid Koenen Mussinghoff durch die Einrichtung führten und das Konzept des Kinderhauses erläuterten. Eine Stunde lang widmete der Bischof sich den zum Teil dauerbeatmeten und mehrfach behinderten Kindern und Jugendlichen. Er betete mit ihnen und sprach anschließend den Kindersegen.

Artikel lesen

Kinder sollen noch mehr am Alltagsleben teilhaben

Viersen – Einen Ausflug unternehmen, einkaufen gehen oder auf die Kirmes: All das gehört zum selbstverständlichen Alltag. Für die Kinder des Kinderhauses Viersen sind solche Freizeitaktivitäten aber ganz besondere Erlebnisse. Damit sie in Zukunft noch mehr in die Gesellschaft integriert werden und am Leben teilhaben können, plant das Kinderhaus ein neues Projekt. Dazu wird aber personelle Unterstützung benötigt. Eine Spende des Erasmus von Rotterdam-Gymnasiums trägt nun dazu bei, die Idee zeitnah umzusetzen.

Artikel lesen

Klinikclowns zaubern Patienten ein Lachen ins Gesicht

Viersen – Lachen ist die beste Medizin: Das gilt jetzt auch für die kleinen Patienten im Kinderhaus Viersen. Der Verein Kölner Klinikclowns besucht die Einrichtung ab sofort einmal im Monat, um den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Die Deutsche Bank finanziert den Besuch ein Jahr lang.

 

Artikel lesen

Präsident von Borussia Mönchengladbach im Kinderhaus

Viersen – Die Stiftung von Borussia Mönchengladbach hat zum wiederholten Male an das Kinderhaus Viersen gespendet. Von dem Geld wird für die derzeit 14 pflegebedürftigen Kinder eine Musiktherapie für ein Jahr ermöglicht. „Wir haben diese Einrichtung vor drei Jahren schon einmal unterstützt, denn die Palliativtherapie liegt uns sehr am Herzen“, betonte Borussias Präsident Rolf Königs.

Artikel lesen

Kinderhaus Viersen erhält Spende von Real-Azubis

Viersen – Dass man gegrillte Würstchen nicht einfach nur essen, sondern damit auch jede Menge Gutes tun kann, davon konnten sich die Mitarbeiter des Kinderhauses in Viersen überzeugen. Mit einem Grillfest sammelten die Azubis des Real-Marktes Viersen Spendengelder. Der Markt sponserte die Lebensmittel. Über 1.300 Euro konnten jetzt an das Kinderhaus übergeben werden.

Artikel lesen

Mantrailing-Event im leeren St. Cornelius-Hospital

Viersen – Eine ungewöhnliche Veranstaltung fand kürzlich im verlassenen St. Cornelius-Hospital in Dülken statt. In der Klinik, die seit dem Umzug der Abteilungen ins Allgemeine Krankenhaus Viersen (AKH) leer steht, fand ein sogenanntes Mantrailing-Event statt. Als Mantrailing wird die Suche nach Menschen mit Hilfe von Hunden bezeichnet. Das Besondere in Dülken: Die Veranstaltung richtete sich an Hund und Herrchen beziehungsweise Frauchen.

Artikel lesen

Sparkasse sammelt 1.500 Euro für das Kinderhaus Viersen

Viersen – Mit einer bunten Aktion hat die Sparkasse Krefeld Spendengelder für das Kinderhaus des Allgemeinen Krankenhauses (AKH) Viersen gesammelt. 20 Mitarbeiter der Geschäftsstelle Viersen verkauften zum Stadtfest Viersener Note im September unermüdlich bunte Holzfiguren und Getränke an die Besucher. Der Erlös von insgesamt 1.500 Euro wurde jetzt an den Förderverein Kinderkrankenhaus St. Nikolaus und Kinderhaus Viersen übergeben.

Artikel lesen

Ein Pandabär zu Besuch im Kinderhaus Viersen

Viersen – Tierischen Besuch hatten jetzt die 14 Patienten des Kinderhauses des Allgemeinen Krankenhauses (AKH) Viersen: Im Panda-Kostüm verteilte Carsten Zielke vom Edeka-Markt in Dülken kleine Pandas zum Kuscheln an jedes Kind. Die jungen Patienten waren begeistert und zeigten keinerlei Scheu vor dem lebensgroßen Panda.

Artikel lesen

„Diese Arbeit ist nicht selbstverständlich“

Viersen – Großes Lob hat das Kinderhaus des Allgemeinen Krankenhauses (AKH) Viersen erhalten. Joachim Feies, Geschäftsführer des Ingenieurbüros Feies, zeigte sich beeindruckt von der Arbeit und spendete 1.000 Euro an den Förderverein Kinderkrankenhaus St. Nikolaus und Kinderhaus Viersen. Hintergrund der Spende sind sehr persönliche Motive.

Artikel lesen

Spendengelder auf Kufen erlaufen

Viersen – Eislaufen für einen guten Zweck war das Motto der Realschule an der Josefskirche in Viersen. 470 Schüler flitzten im Februar über die blankpolierte Eisfläche des Grefrather EisSport & EventParks und sammelten damit eifrig Sponsorengelder. Das freut das Kinderhaus Viersen: 700 Euro spendeten die Schüler nun an die Einrichtung des Allgemeinen Krankenhauses Viersen.

Artikel lesen

Gladbacher Fanszene spendet für Kinderhaus Viersen

Viersen – Über eine Spende von 1.900 Euro kann sich das Kinderhaus des Allgemeinen Krankenhauses (AKH) Viersen freuen. Nordkurve Aktiv – eine Initiative getragen und organisiert von Fans des Fußballklubs Borussia Mönchengladbach – übergab nun die Spende. Die Initiative spendete damit erstmals für einen guten Zweck außerhalb der Stadt Mönchengladbach.

Artikel lesen

Jubilare der Rheinbahn Düsseldorf spenden 1.800 Euro

Viersen – „Das ist wirklich eine außergewöhnliche Aktion. Wir freuen uns riesig über die Spende der Rheinbahn-Jubilare“, sagte Kim-Holger Kreft, einer der beiden Geschäftsführer des Allgemeinen Krankenhauses Viersen bei der Spendenübergabe. 1.800 Euro überreichten die Spender aus Düsseldorf an das Kinderhaus Viersen.

Artikel lesen

Spendengeld dank Grillwurst und Brötchen

Viersen – Grillen für den guten Zweck – nach diesem Motto haben die Auszubildenden des Real-Marktes in Viersen Spendengelder für das Kinderhaus des Allgemeinen Krankenhauses (AKH) Viersen gesammelt. Durch den Verkauf von frisch Gegrilltem kamen 1.230 Euro zusammen. Den Erlös überreichten sie nun dem Team des Kinderhauses.

Artikel lesen

Pflegekräfte lernen Umgang mit Beatmungsgeräten

Viersen – Ab sofort bietet das Kinderhaus am Allgemeinen Krankenhaus Viersen Basiskurse für Pflegefachkräfte zur außerklinischen pädiatrischen Beatmung an – der Beatmung von Kindern und Jugendlichen also. Die Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für Außerklinische Beatmung (DIGAB) hat das Kinderhaus jetzt dafür zertifiziert. Die große Erfahrung der Einrichtung auf diesem Gebiet und die Nähe zu Fachärzten des Allgemeinen Krankenhauses Viersen machten dies möglich.

Artikel lesen

1000 Euro für Kinderhaus des AKH Viersen

Viersen – „Wir freuen uns riesig über die erneute Spende“, sagte Ingrid Quasten, Pflegedienstleiterin des Kinderhauses Viersen, „weil wir wissen, wie viel Arbeit in diesen Spenden steckt.“ Zum nun bereits fünften Mal spendet die Frauengemeinschaft Lüttelforst für das Kinderhaus.

Artikel lesen

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS