Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "Flüchtlinge" ergab folgende Treffer:


Stühle und Bettwäsche für Flüchtlinge

Mönchengladbach – Unter Lebensgefahr, Todesängsten und Erniedrigungen flüchten tausende Menschen aus Kriegsgebieten wie zum Beispiel Syrien nach Deutschland. Sie besitzen oft nur noch das, was sie am Leibe tragen. Dafür ist die Spendenbereitschaft im Land enorm, unter anderem auch in Mönchengladbach.

Artikel lesen

Studierende geben Flüchtlingskindern Deutschunterricht

Düsseldorf – Deutsche Sprachkennnisse sind unerlässlich, wenn Integration gelingen soll. Doch nicht alle asylsuchenden Kinder und Jugendliche haben die Möglichkeit, in den Düsseldorfer Schulen eine sogenannte Seiteneinsteiger-Klasse zu besuchen. Hilfe kommt jetzt von Lehramtsstudierenden aus Köln: Im Rahmen des Projekts „PROMPT! Deutsch Lernen!“ kommen sie in die Traglufthalle an der Sankt-Franziskus-Straße und erteilen Flüchtlingskindern Deutschunterricht.

Artikel lesen

Schaffrath Stiftung finanziert Tablets für den Deutschunterricht

Mönchengladbach – Insgesamt 18 Flüchtlingskinder unterschiedlichen Alters sollen noch in diesem Schuljahr die Gesamtschule Hardt besuchen. Das hat die Bezirksregierung Düsseldorf angekündigt. Wichtigstes Ziel der Schule ist die Vermittlung der deutschen Sprache. Zur Unterstützung des Deutschlernens hat der Förderverein für jedes Kind einen Tablet Computer mit besonderen Lernprogrammen angeschafft. Die Schaffrath Stiftung für Soziales hat diese Maßnahme mit einer Spende von 5.700 Euro maßgeblich finanziert.

Artikel lesen

Vom Flüchtling zum Azubi am AKH Viersen

Viersen – Ehab Alhamwi erinnert sich an seinen peinlichsten Moment in Deutschland ganz genau. Als der Syrer Ende 2014 als Flüchtling hier ankam, sprach er kein Wort Deutsch. Die Kassiererin eines Geschäftes kein Wort Englisch. Er konnte sich nicht mitteilen und die Schlange hinter ihm wurde immer länger. „Das war mir sehr, sehr peinlich. Seitdem lerne ich Deutsch, wann immer ich kann.“ Heute ist die Verständigung für ihn und seinen Kollegen Mohab Akkad kaum mehr ein Problem. Beide machen im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) Viersen eine Ausbildung. Das Krankenhaus unterstützt sie dabei weit über das Fachliche hinaus.

Artikel lesen

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS