Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "Dr. Christof Wellens" ergab folgende Treffer:


Germanwings 4U9525: Hilfe für Angehörige der Absturzopfer

Mönchengladbach – Hilfe in der Not bietet der Mönchengladbacher Verein Crash Gesellschaft für Opferrechte e.V. den Angehörigen der deutschen Opfer des Flugzeugabsturzes über Südfrankreich. „Wir stellen sofort unbürokratische finanzielle und beratende Hilfe bereit“, sagt Dr. Christof Wellens, 1. Vorsitzender des Vereins. „Unser Verein verfügt über ein Netzwerk von Experten, das sich um die Interessen der Angehörigen schnell und effektiv kümmert.“ Angehörige von Opfern können sich an den gemeinnützigen Verein unter der Telefonnummer 02161-309085, E-Mail crash-opferhilfe@t-online.de wenden. Das Flugzeug von Germanwings ist heute Vormittag (Dienstag, 24. März 2015) abgestürzt. Die Hintergründe des Absturzes sind noch unklar.

Artikel lesen

„Crash“ hilft bereits über 30 Angehörigen

Mönchengladbach – Erste finanzielle Nothilfe hat der Mönchengladbacher Verein „Crash - Gesellschaft für Opferrechte e.V.“ bereits an betroffene Angehörige des Germanwings-Absturzes geleistet. Das teilte der 1. Vorsitzende des Vereins, Dr. Christof Wellens, Mittwoch, 1.4.2015, mit.

Artikel lesen

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS