Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "Dr. Ansgar Müller" ergab folgende Treffer:


Mit Radfahren, Wandern und Natur bei Reiseveranstaltern punkten

Berlin/Kreis Viersen – Fernweh erzeugen und Lust aufs Reisen machen: Das ist alljährlich die Aufgabe der Internationalen Fachmesse für Reise und Touristik (ITB) in Berlin. An fünf Messetagen (noch bis Sonntag, 8. März 2015) werden hier die Trends für die Fachbesucher der Tourismusbranche gesetzt, während alle anderen Gäste die Gelegenheit erhalten, in kurzer Zeit die ganze Welt zu entdecken. Auch der Kreis Viersen stellte sich in diesem Jahr wie gewohnt auf der ITB vor und zeigte eindrucksvoll, warum die Urlaubsregion unter anderem für Wanderer und Radfahrer ideal ist. Erste positive Ergebnisse konnten noch während der Messe erzielt werden. So schloss der Niederrhein Tourismus eine Kooperation mit dem Reiseveranstalter Wikinger Reisen ab.

Artikel lesen

Kreis Viersen schaut optimistisch in die Zukunft

Berlin/Kreis Viersen – Radfahren, Wandern, Natur, dazu noch Kulinarik, Genuss, Kunst und Kultur: Der Niederrhein hat viel zu bieten. Das wurde jetzt auch wieder bei der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) deutlich. Zahlreiche Reiseveranstalter und Expedienten interessierten sich für die Angebote der Niederrhein Tourismus GmbH.

Artikel lesen

Einzelkämpfer haben keine Chance

Moers – Kompetenzen bündeln, Stärken einbringen und an einem Strang ziehen: Garrelt Duin gab in seiner Rede anlässlich des 2. Niederrheinischen Tourismustages im ENNI-Sportpark in Moers die Richtung vor. „Touristische Einzelkämpfer haben auf dem globalen Markt kaum noch eine Chance“, sagte der NRW-Wirtschaftsminister.

Artikel lesen

Niederrhein: Zwei Millionen Übernachtungsgäste

Niederrhein – Immer mehr Touristen entdecken den Niederrhein als Ausflugs- und Reiseziel. Ob Radfahren, Natur, Wandern, Kultur oder Kulinarik, Gründe für einen Besuch der Region gibt es genug. Diese Entwicklung macht sich auch in Zahlen bemerkbar: „Mit 2.004.106 Übernachtungen haben wir erneut eine Steigerung bei den Übernachtungsgästen zu verzeichnen“, sagt Dr. Ansgar Müller, Aufsichtsratsvorsitzender der Niederrhein Tourismus GmbH und Landrat des Kreises Wesel zum Anlass der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin. Hinzu kommt die wachsende Zahl an Tagestouristen, die die Region besuchen, aber nicht übernachten.

Artikel lesen

Radtouristisches Knotenpunktsystem für den Kreis Wesel

Kreis Wesel – Das in Belgien und den Niederlanden seit langem sehr erfolgreiche radtouristische "knooppunt" – oder Knotenpunktsystem wird voraussichtlich bis 2018 im Kreis Wesel installiert.

Artikel lesen

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS