Menu

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Tag "Azubis" ergab folgende Treffer:


Berufsanfänger durften sich wie Gäste fühlen

Weimar – Stadt- und Hausführung, Belehrung über den Arbeitsschutz, Hygieneschulung: Der Stundenplan im Dorint Am Goethepark Weimar ist gut gefüllt. Kein Wunder, schließlich sollen die neuen Auszubildenden von Beginn an gut vorbereitet und informiert sein. Fünf Berufsanfänger haben Hoteldirektor Stefan Seiler und sein Team jetzt begrüßt. Im Oktober folgt mit Tina Ahrens eine sechste Auszubildende, die das Studium für Hotelmanagement in einer Berufsakademie absolviert.

Artikel lesen

Drei Berufsanfänger sorgen für frischen Wind

Leipzig – Nachwuchs für das Team des Auerbachs Keller Leipzig: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres beginnen drei junge Menschen ihre berufliche Laufbahn in der berühmten Traditionsgaststätte. Während Lea Hottenrott den Beruf der Restaurantfachfrau erlernt, werden Sarah Meyer und Michael Müller zu Köchen ausgebildet.

Artikel lesen

Gute Ausbildung ist eine gesellschaftliche Verantwortung

Mönchengladbach – Ein bisschen Anspannung, Ungewissheit und ganz viel Vorfreude: Für sechs junge Menschen beginnt ab sofort ein neuer Lebensabschnitt. Sie verstärken als Auszubildende das Team des Hotel Elisenhof. Corinna Kolonko, Bastian Bläsen und Justin Kahlenberg werden zu Köchen ausgebildet, während Sabina Fetibegovic, Alina Güllmann und Florian Rötten eine Hotelfach-Ausbildung erhalten. Aktuell befinden sich bereits fünf Berufsanfänger in einer Ausbildung im Hotel Elisenhof.

Artikel lesen

Fünf Berufsanfänger sorgen für frischen Wind

Mönchengladbach – Frischer Wind für das Team des Hotel Elisenhof in Mönchengladbach: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres beginnen fünf junge Menschen ihre berufliche Laufbahn in dem Vier-Sterne-Haus. Während Isabelle Jünge, Irene Stein und Philipp Hommers zu Hotelfachleuten ausgebildet werden, erlernt Elias Meyer den Beruf des Kochs und Ilayda Ata wird Restaurantfachfrau.

Artikel lesen

Zeitungslektüre als Teil der Berufsausbildung

Mönchengladbach – Im Mönchengladbacher Hotel Elisenhof wird viel Wert auf eine solide Ausbildung des beruflichen Nachwuchses gelegt. Nicht umsonst ist Hotelchef Peter Jost Ausbildungsbotschafter des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA). Das neueste Projekt des Vier-Sterne-Hauses nennt sich „News to Use“ und wird in Kooperation mit der Rheinischen Post (RP), einer der größten Regionalzeitungen Deutschlands, durchgeführt.

Artikel lesen

So kommt der Softdrink in die Flasche

Mönchengladbach – Auch einmal über den eigenen Tellerrand schauen, ist das Motto der Ausbildung im Mönchengladbacher Hotel Elisenhof. Regelmäßig besuchen die Auszubildenden Lebensmittelhersteller und Lieferanten des Hotels. „So bekommen die jungen Leute eine Ahnung davon, wo die Produkte, die sie den Gästen servieren, herkommen und wie sie hergestellt werden“, erklärt Hotelchef Peter Jost. Auf dem Besuchsprogramm standen bereits eine Brauerei und ein Weingut, nun ging es um das Thema Softdrinks. Erstmalig bekamen Auszubildende des Elisenhofs die Gelegenheit, die Coca-Cola European Partners (CCEP) Deutschland GmbH in Mönchengladbach-Güdderath zu besichtigen.

Artikel lesen

Spendengeld dank Grillwurst und Brötchen

Viersen – Grillen für den guten Zweck – nach diesem Motto haben die Auszubildenden des Real-Marktes in Viersen Spendengelder für das Kinderhaus des Allgemeinen Krankenhauses (AKH) Viersen gesammelt. Durch den Verkauf von frisch Gegrilltem kamen 1.230 Euro zusammen. Den Erlös überreichten sie nun dem Team des Kinderhauses.

Artikel lesen

Schüler leiten Stationen im AKH Viersen

Viersen – Marie Helfert ist nervös. Gleich wird sie mit anderen Pflegeschülern des Allgemeinen Krankenhauses Viersen (AKH) die Übergabe an die nächste Schicht machen – selbstständig und eigenverantwortlich. Fragen gehen ihr durch den Kopf. Hab ich alle Informationen beisammen? Fehlt etwas Wichtiges? Beinahe zwei Wochen lang leiteten und betrieben 24 Auszubildende der Krankenpflegeschule zwei Pflegestationen im AKH. Die 16 Schüler der Gesundheits- und Krankenpflege und acht Schüler der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege erwarteten dabei viele Herausforderungen.

Artikel lesen

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS