Menu
Blumen für die Mitarbeiter des AKH Viersen
18.03.2020 | Allgemeines Krankenhaus Viersen:

Händler spendet hunderte Blumen an AKH-Mitarbeiter

Viersen – Die Corona-Krise birgt auch besondere Geschichten: So konnte sich das Allgemeine Krankenhaus (AKH) Viersen jetzt über eine riesige Blumenspende freuen.

Dank für den großen Einsatz der Mitarbeiter

Das Geschäft „Blumeninsel Eichstädt“ aus Viersen wollte sich mit der bunten Gabe bei allen Krankenhausmitarbeitern für ihren tollen Einsatz bedanken. Wie viele andere muss auch dieses Geschäft schließen, daher wollte der Einzelhändler mit seiner Ware gerne noch einen guten Zweck erfüllen. Pflegedirektorin Elke Harms und der Leiter des Einkaufs, Thomas Bose, hatten alle Hände voll zu tun, die duftende Pracht im gesamten Haus zu verteilen. Eine tolle Geste, die vielen Mitarbeitern ein Lächeln ins Gesicht zauberte.

Das Allgemeine Krankenhaus Viersen

Das Allgemeine Krankenhaus Viersen ist mit 315 Planbetten ausgestattet und behandelt jährlich rund 18.000 Patienten stationär sowie nahezu 30.000 Patienten ambulant. Mit seinen elf Fachabteilungen leistet es einen wertvollen Beitrag zur medizinischen Versorgung im Kreis Viersen und darüber hinaus. Mit etwa 900 Mitarbeitern zählt das AKH zu den größten Arbeitgebern in Viersen.

Weitere Presse-Artikel mit den Stichworten...

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Das Medienbüro auf Facebook
Wir texten aus Leidenschaft.

Die Sprache der Journalisten ist auch unsere Sprache. Das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Wir machen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die die Zielgruppe auch erreicht. Mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS