Menu
Neue Mitarbeiter bei der Caritas Rhein-Erft
23.03.2018 | Caritas für den Rhein-Erft-Kreis e. V.:

Verband begrüßt 72 neue Mitarbeitende

Hürth – Über 64 neue Mitarbeitende in der stationären und ambulanten Pflege freut sich der Caritasverband Rhein-Erft. Hinzu kommen acht Neulinge als Berater, Familienpfleger und palliative Betreuer. Bei einer Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeiter begrüßte Vorstandsmitglied Heinz-Udo Assenmacher den frischen Wind in den Segeln des Verbandes. „Motivierte Mitarbeitende werden bei uns gebraucht. Ich freue mich, dass Sie sich für den Caritasverband entschieden haben“, betonte Assenmacher.

Dienste und Einrichtungen kennengelernt

Wie ist der Caritasverband mit seinen 1.600 Mitarbeitenden und über 70 Diensten und Einrichtungen organisiert? Welche Themengebiete sind neben der Pflege, den Angeboten für Familien-, Kinder und Jugendliche tonangebend? Bei der Mitarbeitereinführung lernen die Teilnehmer den Verband und seine vielseitigen Angebote besser kennen.

Selbstverständnis des Verbandes erläutert

Einen wichtigen Teil der Einführung nahm auch die Vermittlung des christlichen Selbstverständnisses des Verbandes ein. Heinz-Udo Assenmacher verwies darauf: „Nächstenliebe, der würdevolle Umgang mit Hilfesuchenden, Pflegebedürftigen und Mitarbeitern zeichnet uns als Verband aus.“

Der Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e. V.

Der Caritasverband Rhein-Erft-Kreis e. V. ist Träger von rund 70 Diensten und Einrichtungen rund um ambulante und stationäre Pflege, Familien-, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratungsdienste. Neun Seniorenzentren betreibt der Verband im Kreisgebiet. Mit über 1.600 Mitarbeitenden gehört er zu den größten Arbeitgebern im Rhein-Erft-Kreis. Hinzu kommen rund 1.000 Ehrenamtler. Damit ist der Caritasverband zugleich der größte Wohlfahrtsverband im Rhein-Erft-Kreis.

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Das Medienbüro auf Facebook

 

Podcasts professionell und zielgruppengerecht. Von der ersten Idee über das Konzept bis hin zur Post-Produktion – alles aus einer Hand.

www.podcast-macher.de

Immer aktuell informiert.

Den Medienservice können Sie bequem abonnieren. Für die Anmeldung E-Mail-Adresse eingeben:

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content