Menu
23.05.2016 | Genussregion Niederrhein

Regionale und saisonale Produkte geben den Ton an

Niederrhein – Feinschmecker sind in der deutsch-niederländischen Grenzregion bestens aufgehoben. Auf den Speisekarten stehen das ganze Jahr über regionale und saisonale Zutaten im Fokus.

Das kulinarische Jahr am Niederrhein beginnt mit der Spargel- und Erdbeersaison. Bis zum 24. Juni, dem Johannistag, steht die Region zwischen Rhein und Maas ganz im Zeichen des weißen Goldes. Doch auch in den übrigen Jahreszeiten kommen Genuss-Menschen hier auf ihre Kosten: Denn in den kreativen und gesunden Küchen der niederrheinischen Gastronomen werden regionale und saisonale Produkte bevorzugt. Vom feldfrischen Gemüse über Käse- und Fleischspezialitäten aus familiengeführter Landwirtschaft bis hin zu Saft, Bier und Likören aus verschiedenen Manufakturen – am Niederrhein wird Genuss groß geschrieben.

Wandern und Genießen

So genießen Wanderer im Naturpark Schwalm-Nette nicht nur unberührte Landschaft, auch kulinarisch wird hier einiges geboten: Der Waldgasthof Haus Galgenvenn liegt direkt am Premium-Wanderweg. Von hier werden auch geführte Touren im Grenzwald angeboten. Hausherr Ralf Dinter und sein Team bieten klassische und neue deutsche Küche mit Wildgerichten, hausgemachten Kuchen und Speisen vom heißen Stein. Eine Spezialität des Küchenchefs ist die Kalbsbratwurst nach Hausrezeptur serviert mit Bratenjus und Schmorzwiebeln auf Kartoffel-Bärlauch-Stampf und Möhrengemüse.

Dass alt und neu sich perfekt ergänzen, zeigt Roger Achterath in Neukirchen-Vluyn. Sein modernes Gourmetrestaurant befindet sich in einem Gasthaus von 1771. Neben Endivien durcheinander und Flönz findet sich auf der wechselnden Speisekarte auch Rochen in Kapernbutter oder Trüffelspaghetti mit Langostinos. Zudem bietet auch er eine kreative Variante zur Spargelsaison: Ofenspargel mit gebackenem Ziegenkäse im Kartoffelmantel, der mit Fleur de Sel, Thymian, Salz/Pfeffer und fein geschnittener Petersilie eine eigene Note erhält.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann sich die Spargelrezepte von Haus Galgenvenn und Achterath‘s Restaurant unter www.niederrhein-tourismus.de in der Rubrik Presse herunterladen. Viele weitere Informationen über die Angebote der Genussregion Niederrhein gibt es zudem unter www.niederrhein-tourismus.de/auszeit_genuss.html.

Niederrhein Tourismus GmbH

Den Niederrhein als Urlaubsregion bekannt machen und die Region gemeinsam präsentieren: Das sind die Ziele der Kreise Kleve, Viersen und Wesel. Sie haben sich zur Niederrhein Tourismus GmbH zusammengeschlossen.

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Das Medienbüro auf Facebook
Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS