Menu
04.08.2015 | Sechs neue Auszubildende im Hotel Elisenhof

Gute Ausbildung ist eine gesellschaftliche Verantwortung

Neuer Lebensabschnitt für angehende Köche und Hotelfachleute
Mönchengladbach – Ein bisschen Anspannung, Ungewissheit und ganz viel Vorfreude: Für sechs junge Menschen beginnt ab sofort ein neuer Lebensabschnitt. Sie verstärken als Auszubildende das Team des Hotel Elisenhof. Corinna Kolonko, Bastian Bläsen und Justin Kahlenberg werden zu Köchen ausgebildet, während Sabina Fetibegovic, Alina Güllmann und Florian Rötten eine Hotelfach-Ausbildung erhalten. Aktuell befinden sich bereits fünf Berufsanfänger in einer Ausbildung im Hotel Elisenhof.


„Wir nehmen die gesellschaftliche Verantwortung, für beruflichen Nachwuchs zu sorgen, sehr ernst“, sagt Hoteldirektor Peter Jost. „Es ist für uns eine Verpflichtung, gesammeltes Wissen und Erfahrung an die junge Generation weiterzugeben.“ Das zeigt auch das Engagement in Sachen Ausbildereignung. Den elf Auszubildenden stehen sechs Ausbilder zur Verfügung, die sich bei einer Prüfung der IHK qualifiziert haben und sich um den beruflichen Nachwuchs kümmern.  

Bevor es an den Gast und hinter den Herd geht, wurden die Berufsanfänger an einem Kick-off-Day auf ihre künftigen Aufgaben vorbereitet. Dazu zählte neben der Hotelführung und der Vorstellung der Abteilungen unter anderem eine große, dreistündige Stadtrundfahrt. „Die neuen Auszubildenden sollen die Stadt genau kennen lernen und unsere Hotelgäste bei Fragen gut beraten können“, sagt Peter Jost.  

Das Hotel Elisenhof liegt ruhig im Mönchengladbacher Stadtteil Hockstein. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 66 komfortable Gästezimmer und zwei Suiten. In den mit modernster Technik ausgestatteten fünfVeranstaltungsräumen finden bis zu 120 Personen Platz. Das Restaurant überzeugt mit schönem Ambiente und erstklassigen Speisen. Neben Hotelchef Peter Jost sorgt ein eingespieltes Team von 40 Mitarbeitern für das Wohl der Gäste.

Weitere Presse-Artikel mit den Stichworten...

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir texten aus Leidenschaft.

Die Sprache der Journalisten ist auch unsere Sprache. Das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Wir machen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die die Zielgruppe auch erreicht. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS