Menu
23.06.2015 | Kreistierschau Viersen

Landwirtschaft zum Anfassen für die ganze Familie

Knapp 5.000 Besucher ließen sich trotz Regens nicht von einem Besuch bei der Kreistierschau abhalten. Sie wurden mit einem tierischen Vergnügen für Jung und Alt belohnt.


Kreis Viersen – Ferkelrennen, Pferdeschau, Schafe und Ziegen – bei der alle fünf Jahre stattfindenden Kreistierschau auf dem Mengelshof in Kempen erlebten die Zuschauer Landwirtschaft zum Anfassen. In diesem Jahr kamen knapp 5.000 Besucher und erhielten einen umfassenden und unterhaltsamen Einblick in die Welt der Landwirtschaft.

Besonderes Augenmerk der Kreistierschau lag auf der Prämierung der besten Pferdestuten und der Schau der schönsten und besten Milchkühe. Rund 80 Kühe aus der Region waren dafür angemeldet, eine erstaunlich große Beteiligung. Aber auch die kleinen Gäste kamen auf ihre Kosten. An fast allen Gehegen war Streicheln erlaubt: Ein Angebot, das die Kinder gerne annahmen. „Das besondere an unserer Kreistierschau ist der familiäre Charakter des Festes“, sagte Organisator und Kreistierzuchtberater Theo Lenzen. „Es ist ein handgemachtes Fest, das mit viel Herzblut präsentiert wird.“

Die ganze Familie konnte sich zum Beispiel für die Ferkelrennen begeistern, die zu den Attraktionen im Programm zählten. Die Besucher feuerten die kleinen Ferkel bei ihren Wettrennen nicht nur an, sie konnten auch auf ihren Favoriten wetten. Passend zu den Ferkelrennen gab es Informationen rund um die Schweinehaltung. Doch die Ferkelrennen waren nicht die einzigen Highlights bei der Kreistierschau: „Besonders gut kam auch der Vorführ-Wettbewerb der Bambini-Rinderzüchter an“, so Lenzen. Wochenlang hatten die kleinen Züchter für ihren großen Auftritt geübt, Lohn war der Beifall der Besucher.

Vor und nach der offiziellen Eröffnung mit Jagdhornbläsern präsentieren die Pferdezüchter ihre Prachtexemplare. Die Jury des Rheinischen Pferdestammbuches Wickrath nahm kritisch Maß und kürte so manche Stute – zur Freude der Besitzer.

Informationen rund um das Thema Landwirtschaft erhielten die Gäste der Kreistierschau bei der großen Ausstellung der Landwirte: Das Angebot reichte von Landmaschinen über Futtermittel bis hin zu technischen Helfern auf dem Land. Mehr als 60 landwirtschaftliche Gewerbebetriebe unterstützten die Veranstaltung.



Kreistierschau Ergebnisse:


Siegerliste der Kuh-Züchter:

Färsen
Siegerfärse von Hannen KG, Tönisvorst (Sabine)
Reservesieger von Hannen KG, Tönisvorst (Jessika)

Junge Kühe (Kühe mit zwei Kalbungen)
Siegerkuh von Willi Achten, Kempen (United)
Reservesieger von Manfred Kudlich, Viersen (Vanessa)

Mittlere Kühe (Kühe mit drei bis vier Kalbungen)
Siegerkuh von Anke und Heinz Waeteraere GbR, Kempen (Schneeflocke)
Reservesieger von Manfred Kudlich, Viersen (Hanka)

Ältere Kühe (Kühe mit fünf bis sieben Kalbungen)
Franz Josef Ophoves, Nettetal (Bolitha), gleichzeitig auch Grand Champion aus den Siegerkühen der Schau
Reservesieger Heinrich Driehsen, Tönisvorst (Anke)

Pferdezüchter
Siegerstute Warmblut
Lady Lambada von Iris Jansen, Viersen
Reservesiegerstute
Queeny von Beate Conle-Hüttner, Krefeld

Beste springbetonte Stute
Connor’s Krone von Jakob Kronen, Nettetal

Goldmedaillenfohlen
Heinz-Josef Mees (Viersen), ZG Wencek (Moers), Gerda Rögels (Kempen), Gestüt Bönniger (Tönisvorst)

Siegerstute Abteilung B
Reitponystute Rickhofs Diamantenzauber von Iris Jansen, Viersen

Weitere Presse-Artikel mit den Stichworten...

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

viewtv: Warum rennen Ferkel?

Weitere Informationen zum Video

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS