Menu
12.02.2015 | Erfolgreiche Klassifizierung des Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam

Vier-Sterne-Superior für das First Class Hotel

Auszeichnung bietet Gästen mehr Transparenz

Potsdam/Köln – Seinen Status als Gastgeber für hohe Ansprüche hat das Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam erneut bestätigt: Bei der freiwilligen Klassifizierung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) erhielt das Haus jetzt die Bewertung Vier-Sterne-Superior. Der Zusatz Superior bedeutet, dass bei der Bewertung die notwendige Punktzahl für die Vier-Sterne-Kategorie überschritten wurde. Damit zählt das Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam zu den Spitzenbetrieben und zeichnet sich durch ein besonders hohes Maß an Dienstleistung aus.


„Die Auszeichnung als Vier-Sterne-Superior-Hotel freut uns sehr“, sagt Hoteldirektor Stefan von Heine. „Das ist eine Bestätigung für die Arbeit sowie die Kontinuität in Qualität und Service, die alle Mitarbeiter jeden Tag leisten.“ Die Gäste erhielten durch die Sterne-Auszeichnung eine transparente Übersicht der Leistungen und Angebote, die ihnen ein klassifiziertes Hotel bietet, so von Heine.

Eine unabhängige Prüfungskommission des DEHOGA hat sich von den Qualitäten des Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam überzeugt: 270 Kriterien in den Bereichen Gebäude/Raumangebot, Einrichtung/Ausstattung, Service, Freizeit, Angebotsgestaltung und hauseigener Tagungsbereich mussten für die freiwillige Klassifizierung erfüllt werden. Die Klassifizierung Vier-Sterne-Superior gilt für drei Jahre, dann wird erneut geprüft.

Das Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam bietet moderne Architektur sowie zeitlose Eleganz gepaart mit sympathischem Service. Zwischen dem Schloss Sanssouci und dem Schloss Cecilienhof gelegen, bieten 291 Zimmer und Suiten alle Annehmlichkeiten eines First-Class-Hotels. Der Spa-Bereich des Vier-Sterne-Hotels ist eine Wohlfühloase mit Schwimmbad, Saunalandschaft, Massage, Beauty und Fitness. Für den guten Geschmack ist die Gastronomie im Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam zuständig. Vielseitigkeit bieten das Restaurant „Le Bistro“ mit französischer Küche, die Kneipe „Fritze“ mit dem Störtebeker Bierkonzept und regionalen Gerichten, „Jimmy`s Bar“ mit klassischen und gepflegten Cocktails sowie die Havanna Blue Lounge mit hochwertigen Zigarren und Spirituosen.

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 40 Häuser. Rund 3.500 Mitarbeiter in Deutschland, in den Niederlanden, in der Schweiz, in Österreich Tschechien und Spanien leben herzliche und natürliche Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.


Weitere Presse-Artikel mit den Stichworten...

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen.  mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS