Menu
19.01.2015 | „Faust – Die Rockoper“:

Große Party in Auerbachs Keller Leipzig

500. Aufführung mit Überraschungen

Leipzig – Energiegeladen, rockig und mit einer gehörigen Portion Augenzwinkern: „Faust – Die Rockoper“ feiert seit zehn Jahren deutschlandweit große Erfolge. Jetzt wurde das Spektakel zum 500. Mal aufgeführt. Wie es sich für ein solches Jubiläum gehört, passte auch der Rahmen – die historische Kulisse des Auerbachs Keller Leipzig bot wieder die ideale Atmosphäre für das mitreißende Bühnenstück.


„Die Auftritte bei uns im Kellergewölbe sind immer eine große Party“, sagt Pächter Bernhard Rothenberger. „Die 500. Veranstaltung steuerte noch einige Überraschungen bei.“ Die Musiker und Darsteller variierten die Show mit witzigen Einfällen und ungewöhnlichen Kostümen. Anschließend wurde das komplette Team der Rockoper überrascht. Christine und Bernhard Rothenberger überreichten dem Ensemble bei der After Show Party passend zum Thema der Show eine teuflisch gute Torte. Persönliche Geschenke für die Darsteller gab es vom Fan Club der Rockoper.

Seit 2009 läuft die Kooperation zwischen Auerbachs Keller Leipzig und dem poppig-farbigen Musik-Event – und ein Ende ist nicht abzusehen. „Der letzte Vorhang ist zwar in diesem Jahr gefallen, wir freuen uns aber schon jetzt auf Januar 2016, wenn wir die Rockoper wieder bei uns begrüßen dürfen“, kündigt Bernhard Rothenberger an.

Der Auerbachs Keller in der Mädler-Passage ist die berühmteste Traditionsgaststätte in Leipzig. Bereits 1525 wurde hier an Studenten Wein ausgeschenkt. Seinen Namen erhielt das Lokal von seinem Gründer, dem Mediziner und Universitätsprofessor Heinrich Stromer von Auerbach (Oberpfalz). 1625 ließ sein Urenkel Johann Vetzer den Fassritt Fausts auf zwei Tafeln im Kellergewölbe malen. Diese inspirierten später Johann Wolfgang Goethe zur Faustdichtung und verhalfen der einstigen Studentenkneipe zu Weltruhm.

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir texten aus Leidenschaft.

Die Sprache der Journalisten ist auch unsere Sprache. Das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Wir machen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die die Zielgruppe auch erreicht. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS