Menu
26.06.2014 | Kreispferdeschau in Kempen:

Pferde präsentieren sich auf dem Laufsteg

Optimale Bedingungen auf dem Mengelshof

Kempen – Romina, Diamentenfee, Alyessa: So hießen im vergangenen Jahr drei der Stuten und Fohlen, die bei der Kreispferdeschau in Kempen ausgezeichnet wurden. Ihre Nachfolger werden am Dienstag, 1. Juli, von 13 bis 18 Uhr auf dem Mengelshof, Unterweidener Straße 1, gesucht. Ausrichter der Veranstaltung ist der Kreispferdezuchtverein Viersen-Krefeld. Über 1.000 Besucher werden wieder erwartet, um die rund 200 Pferde zu bestaunen.

  

Das Programm beginnt mit der Eintragung der dreijährigen Stuten ins Zuchtbuch. Den Höhepunkt dabei bildet die Ehrung zweier Gesamtsiegerstuten gegen 13.45 Uhr und 14.30 Uhr. Anschließend werden über 50 Fohlen von nahezu zehn verschiedenen Rassen des Jahrgangs 2014 präsentiert. Bei diesem großen Auftritt bewertet die Fachjury unter anderem den Bewegungsablauf. Den größten Block stellt der Bereich der Warmblutfohlen.

 

Nicht nur Fachbesucher, auch Pferdefreunde sind zur Kreispferdeschau herzlich eingeladen. Neben diversen Attraktionen bieten verschiedene Stände Informationen rund um Futter und Zubehör an. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. „Auf dem Mengelshof findet der Kreispferdezuchtverein optimale Bedingungen für die Ausstellung vor“, sagt Tierzuchtberater Theo Lenzen von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen. Der Eintritt zur Kreispferdeschau auf dem Mengelshof ist kostenfrei.

 

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen.  mehr dazu...

Wir texten aus Leidenschaft.

Die Sprache der Journalisten ist auch unsere Sprache. Das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Wir machen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die die Zielgruppe auch erreicht. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS