Menu
21.05.2014 | Alfons Stelzer GmbH:

„Bei uns dreht sich alles um Stahl“

- Für das Familienunternehmen Stelzer ist Stahl ein ganz besonderer Werkstoff. Warum das so ist, erfuhren Landrat Peter Ottmann, Bürgermeister Volker Rübo und WFG-Geschäftsführer Peter Hauptmann bei einem Besuch in Kempen.


Kempen – Stahl vereint Funktionalität und Ästhetik. Er ist robust, langlebig und flexibel. Wie faszinierend der Werkstoff ist, wird bei einem Besuch des Kempener Unternehmens Stelzer Stahl- und Anlagenbau deutlich. Die beiden Geschäftsführer Alfons Stelzer und Dr. Thomas Stelzer führten Landrat Peter Ottmann, Bürgermeister Volker Rübo und WFG-Geschäftsführer Peter Hauptmann durch den Betrieb. Im Blickpunkt stand auch die vor zwei Jahren gebaute 3.600 Quadratmeter große Fertigungshalle auf dem ehemaligen Gelände der elektrochemischen Fabrik (ECF).

„Unsere große Stärke ist die Vielseitigkeit“, sagte Dr. Thomas Stelzer. „Wir sind in unterschiedlichen Branchen zu Hause.“ Neben Stahlteilen für Maschinenfabriken, klassischem Stahlbau und dem Bau von Ofengehäusen kümmert sich das Kempener Unternehmen auch um den Containerbau. „Vom Einzelteil bis zu kompletten Maschinen und überdimensionalen Sonderkonstruktionen – bei uns dreht sich alles um Stahl.“

Zu den Kunden des Stahlbauers zählen namhafte Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen: Anlagenbauer und Maschinenfabriken. Architekten und Ingenieurbüros werden bei der Projektplanung und Qualitätssicherung unterstützt. Selbst Künstlern und Designern werden Wege aufgezeigt, wie sich ihre Ideen realisieren lassen.

Gegründet wurde das Unternehmen 1965 in Krefeld-Hüls. 1976 folgte der Umzug zum heutigen Standort in Kempen. 1997 trat mit Dr. Thomas  Stelzer die zweite Generation in das operative Geschäft ein.

Alfons Stelzer GmbH


Am Selder 22
47906 Kempen

Mitarbeiter: 45

Geschäftsführer: Alfons Stelzer, Dr. Thomas Stelzer

Geschäftsfeld: Stahlbau, Maschinenbau, Anlagenbau


Weitere Presse-Artikel mit den Stichworten...

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS