Menu
08.05.2014 | Dresdner Senioren Golfwoche:

Birdies, Eagles und ganz viel Kultur

Dresden – Sportliche Herausforderungen und Kulturgenuss vom Feinsten: Das sind die besonderen Merkmale der Dresdner Senioren Golfwoche vom 10. bis zum 16. August 2014. Bereits zum vierten Mal haben Golffreunde die Gelegenheit, ihr Können auf dem Golfplatz zu messen und gleichzeitig die Schönheit Dresdens und Umgebung kennen zu lernen. Nach dem Teilnehmerrekord im vergangenen Jahr gibt es auch jetzt schon wieder zahlreiche Anmeldungen aus dem In- und Ausland.


Radebeul und das Sächsische Staatsweingut Schloss Wackerbarth, Präzisions-Uhren aus Glashütte, edle Luxuslimousinen aus Dresden sowie eine Schlössertour auf einem historischen Raddampfer: Das Kulturprogramm der Dresdner Senioren Golfwoche ist voller Höhepunkte. Schon der Start der Golfwoche am Sonntag, 10. August, ist einzigartig: „Technik trifft Barock“ heißt es bei der feierlichen Eröffnung der Turnierwoche in der Gläserne-Manufaktur von Volkswagen. Anschließend geht es zum Abendessen ins Gourmet-Restaurant Kastenmeiers. Hier erwartet die Teilnehmer neben kulinarischen Leckereien ein unterhaltsames Programm mit Live-Musik.

Austragungsorte der sportlichen Teile der Golfwoche sind die beiden 18-Loch Meisterschaftsplätze der Dresdner Golfanlagen in Ullersdorf und in Possendorf. Gespielt wird in vier Klassen, wobei Golferinnen ab 50 Jahren und Golfer ab 55 Jahren sowie Supersenioren ab 70 Jahren getrennt voneinander gewertet werden. Für die Teilnehmer gibt es ein komplettes Turnierpaket inklusive sechs Übernachtungen und Rahmenprogramm ab 829 Euro. Partnerhotels sind das Dorint Hotel Dresden und das Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden. Schirmherrin der Golfwoche ist die Dresdner Oberbürgermeisterin Helma Orosz.

Veranstaltet wird die Dresdner Senioren Golfwoche von Andreas Fleischer Golf. Anmeldungen sind im Internet unter www.af-golf.de, per Telefon +49(0)700-2006 2006 (Hotline) +49(0)35206-22584 (Büro) oder per Fax +49(0)35206-22336 möglich.

Weitere Presse-Artikel mit den Stichworten...

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir texten aus Leidenschaft.

Die Sprache der Journalisten ist auch unsere Sprache. Das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Wir machen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die die Zielgruppe auch erreicht. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS