Menu
30.09.2013 | Classic & Trends im Elisenhof - Gasthaus Stappen - Restaurant Lehmanns und Gourmetrestaurant Palace St. George

Die besten Köche der Stadt servierten ihre Lieblingsspeisen

Keine Plätze mehr frei bei erster Gladbacher Gourmet Safari

Mönchengladbach – An einem Abend vier Gänge in vier Spitzenrestaurants einnehmen, diese besondere Gelegenheit wollten sich zahlreiche Feinschmecker nicht entgehen lassen. Und so machten sie sich auf zur ersten Gourmet Safari durch Mönchengladbach, um die Lieblingsspeisen der besten Köche der Stadt zu genießen. „Wir haben einen Nerv getroffen. In wenigen Tagen war die Veranstaltung ausverkauft“, sagte Peter Jost vom Elisenhof stellvertretend für seine Kollegen vom Gasthaus Stappen, Restaurant Lehmanns und Gourmetrestaurant Palace St. George.

 

Der Abend begann im Restaurant Classic & Trends im Hotel Elisenhof. Küchenchef Bastian Scheulen war für das Amuse und die Vorspeise verantwortlich. Außerdem gab es ein Flying Buffet und Champagner. Als fachkundiger Weinberater begleitete Winzer Marcus Stein den ganzen Abend über die Gäste. Mit einem Limousinen Shuttle-Service des Autosalon Am Park fuhren die Safari-Teilnehmer dann stilvoll zur zweiten Station: Im Gasthaus Stappen in Korschenbroich gab es den Zwischengang und das Sorbet, zubereitet von Hausherr und Küchenchef Franz Josef Stappen. Im Restaurant Lehmanns kredenzte Küchenchef Andreas Lehmann dann den Hauptgang. Krönender Abschluss war das Gourmetrestaurant Palace St. George, wo Küchenchef Wolfgang Eickes das Dessert servierte. Bei einer Party ließen die Gäste hier dann den genussvollen Abend stimmungsvoll ausklingen.

 

Gäste und Köche zeigten sich von dem Konzept begeistert. „Wann hat man schon einmal die Gelegenheit, an einem Abend bei den besten Köchen der Stadt zu essen“, meinte einer der Feinschmecker. Das Fazit von Mit-Veranstalter Peter Jost vom Elisenhof: „Die Premiere ist erfolgreich geglückt, einer Wiederholung der Gourmet Safari steht daher nichts im Wege.“

 

+++++

 

Das Hotel Elisenhof liegt ruhig im Mönchengladbacher Stadtteil Hockstein. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 66 komfortable Gästezimmer und zwei Suiten. In den mit modernster Technik ausgestatteten fünf Veranstaltungsräumen finden bis zu 120 Personen Platz. Das Restaurant überzeugt mit schönem Ambiente und erstklassigen Speisen. Neben Hotelchef Peter Jost sorgt ein eingespieltes Team von 40 Mitarbeitern für das Wohl der Gäste.

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir texten aus Leidenschaft.

Die Sprache der Journalisten ist auch unsere Sprache. Das ist das Geheimnis unseres Erfolges. Wir machen Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, die die Zielgruppe auch erreicht. mehr dazu...

videoPR zum Downloaden.

Unseren Folder "videoPR" können Sie auch als PDF hier downloaden.

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS