Menu
02.08.2013 | Dorint Park Hotel Bremen:

Captain’s Dinner mit Stargast Grit Boettcher

MS Deutschland geht am 16. August „vor Anker“

Bremen/Köln – Das Traumschiff MS Deutschland nimmt Kurs auf Bremen, genauer gesagt auf das Dorint Park Hotel im Bürgerpark. Im Fünf-Sterne-Haus geht Kapitän Andreas Greulich „vor Anker“ und lädt am Freitag, 16. August 2013, um 18 Uhr, zum Captain’s Dinner ein. Als Stargast ist Fernsehlegende Grit Boettcher geladen, die als Schauspielerin schon mehrfach auf dem Traumschiff gedreht hat.


Im Hotelgarten werden die Gäste mit einem Cocktail begrüßt. Anschließend zaubern Chefkoch Christian Hügel und sein Team im Restaurant Kulinarisches unter dem Motto des Winter-Kreuzfahrtprogramms des schwimmenden Grandhotels, „Faszination Asien“. Dr. Andreas Mieth, der Bordlektor der MS Deutschland, hält einen Vortrag zu den Sehnsuchtszielen des Traumschiffs. Zusätzliches Traumschiff-Flair verbreitet dann Ehrengast Grit Boettcher. „Für uns ist es eine besondere Ehre, Grit Boettcher bei uns zu Gast zu haben“, sagt der neue Hoteldirektor des Dorint Park Hotel Bremen, Stefan von Heine. „Schließlich tritt sie nur noch sehr selten in der Öffentlichkeit auf.“

Das Captain’s Dinner mit Vier-Gänge-Menü inklusive korrespondierender Getränke und Aperitif kostet 85 Euro pro Person. Reservierungen nimmt Bernd Risius, der Verkaufs- und Marketingleiter des Dorint Park Hotel, unter der Telefonnummer 0421-3408 605 entgegen.

 

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 41 Häuser. Rund 3.200 Mitarbeiter in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich, Tschechien und Spanien leben herzliche und natürliche Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS