Menu
15.07.2013 | Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel

Der Eifel-Ramazotti singt und kocht virtuos

Rocco Giacobbe ist Koch und Unterhaltungskünstler


Bitburg/Köln – Er ist nicht nur ein Virtuose am Herd, sondern auch am Mikrofon: Rocco Giacobbe, der „singende Koch“, arbeitet in der Küche des Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel und tourt außerdem als erfolgreicher Unterhaltungskünstler durch Deutschland, Luxemburg und Österreich. Auch im Fernsehen trat Giacobbe schon bei den unterschiedlichsten Sendern auf. Hoteldirektorin Claudia Arens ist stolz auf ihren außergewöhnlichen Mitarbeiter.


Was den 50-Jährigen auszeichnet – und das ist in Deutschland wohl einmalig - ist seine Fähigkeit, die Zubereitung seiner Rezepte während seiner Kochshow live vor Publikum zu singen. Das heißt: Rocco bereitet singend ein Gericht zu. Ist der Song zu Ende, ist auch das Essen fertig und das begeisterte Publikum erhält eine Kostprobe, natürlich ebenfalls mit Gesang. Die Texte sind auf Deutsch, selbstgedichtet und aus der Situation heraus geboren. Dabei bedient sich Giacobbe Melodien bekannter Schlagergrößen wie seiner Landsmänner Eros Ramazzotti, Adriano Celentano oder Rocco Granata. Von der lokalen Presse bekam er den Spitznamen „Eifel-Ramazzotti“.

Von den beliebtesten Gerichten hat Rocco Giacobbe anstelle eines Kochbuchs, („Die gibt es wie Sand am Meer“, sagt er) eine CD aufgenommen. Neun Gerichte präsentiert das Allround-Talent hier musikalisch. Ein Booklet enthält die Rezepte, so dass man diese ganz einfach in Ruhe zu Hause nachkochen kann. Als Zugabe präsentiert der Künstler zwei seiner italienischen Lieblings-Songs. Das, was er unterwegs macht, will Rocco Giacobbe künftig auch den Gästen und Mitarbeitern im Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel präsentieren. Die erste Show ist bereits terminiert: Freitag, 19. Juli 2013, ab 18 Uhr auf der Seeuferterrasse des Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel. Weitere Kochshows sind in Planung.

Das Dorint Seehotel & Resort Bitburg/Südeifel liegt direkt am Ufer des Bitburger Stausees. Das Vier-Sterne-Hotel ist ideal für Wellnessfreunde und Aktivurlauber, für Paare und Familien sowie für Tagungs- und Incentive-Gäste. Das beginnt schon bei der hellen und großzügigen Atmosphäre, die die Gäste im Innern des Hotels mit seinen 100 eleganten Zimmern empfängt. Geboten wird ein faszinierender Blick vom Balkon auf den See oder auf ein Meer von Bäumen. Die 43 Landhäuser und 59 Appartements/Studios bieten vor allem Familien besonders viel Platz. Die 13 Tagungsräume von 30 bis 411 Quadratmetern Größe bieten Raum für bis zu 400 Personen. Besonderes Highlight sind die zahlreichen Outdoor- und Teambuilding-Möglichkeiten rund um das Hotel, sie reichen vom Kanufahren bis zum Klettern im hoteleigenen Hochseilgarten.

Die Neue Dorint GmbH mit Sitz in Köln betreibt mit der Marke Dorint Hotels & Resorts europaweit 40 Häuser. Rund 3.000 Mitarbeiter in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich, in Tschechien und Spanien leben eine herzliche und natürliche Gastlichkeit. Dorint Hotels & Resorts gehört zu den führenden Hotelketten auf dem deutschen Markt.
     

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS