Menu
04.07.2013 | Kreispferdeschau in Kempen

Stuten und Fohlen auf dem „Laufsteg“

Jury begutachtete über 200 Pferde

Kreis Viersen – Entspricht der Bewegungsablauf den Kriterien? Stimmen die Beinlänge und die Kopfform? Wie ist der Gesamteindruck? Unter den kritischen Blicken der Jury präsentierten sich rund 200 Stuten und Fohlen bei der Kreispferdeschau auf dem Mengelshof der Familie Höfkes in Kempen-Unterweiden.


Die begutachteten Rassen reichten vom Kaltblut und dem Isländer über die Warmblüter bis hin zu Shetland und Reitponys. Über 1.000 Besucher bewunderten die Pferde auf dem „Laufsteg“, einer aus Sand bestehenden Dreiecksbahn, und genossen die Atmosphäre auf der Veranstaltung des Kreispferdezuchtvereins Viersen-Krefeld und des Rheinischen Pferdestammbuchs.

Siegerstute Warmblut wurde Diamantenfee (stammt von Dancier ab) von Züchterin Nikola Giesen aus Viersen. Sie erreichte die höchste Punktzahl bei den Prüfern. Die erste Reservesiegerstute stammt ab von Quaterback, Züchter Tobias Schult. Besitzer ist das Gestüt Wiesenhof Krefeld. Die 2. Reservesiegerstute stammt ab von Lissaro, Züchter Franz-Josef Scharafin. In der Abteilung B gewann die Stute Alyessa (Abstammung Alex) von Züchter Hans-Josef Gotzens-Post aus Kempen. Reservesieger wurde die Stute von Voyager mit Züchterin Victoria Braun.

Gold ging in diesem Jahr an das Dartmoor-Fohlen von Anton von Züchterin Gerda Rögels, das Reitponyhengst-Fohlen von FS Numero Uno und Züchter Uwe Gietz sowie das Warmbluthengst-Fohlen von Vitalis, Züchter Bernd Houben.

Die besten Pferde haben sich für die Eliteschau in Wickrath qualifiziert. Bei einer ausreichenden Punktzahl gibt es außerdem wichtige Eintragungen ins Zuchtbuch.

Aber nicht nur Fachbesucher kamen bei der Kreispferdeschau auf ihre Kosten. Auch weitere Interessierte erfreuten sich neben den Pferden an weiteren Attraktionen und Informationen rund ums Pferd.

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS