Menu
21.06.2013 | SenVital Seniorenpark Solingen-Ohligs:

Im Seniorenpark haben die Gäste den Durchblick

Kostenfreier Sehtest für alle Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter

Solingen – Buchstaben verschwimmen, der Blick wird unscharf, das räumliche Sehen schwächer - im Alter lässt die Sehkraft der Augen häufig nach. Dieser Entwicklung will man im SenVital Seniorenpark Solingen-Ohligs entgegen wirken und hat jetzt einen kostenfreien Sehtest für alle Gäste angeboten. Auch die Angehörigen und SenVital Mitarbeiter konnten die Sehleistung ihrer Augen überprüfen lassen. 


„Unser Ziel ist es, dass unsere Gäste so lange wie möglich selbstständig bleiben und dazu gehört auch, die Sehstärke zu erhalten“, erklärt Einrichtungsleiterin Jana Stachowiak die Motivation hinter der Aktion. Mitarbeiter des Neusser Unternehmens optegomed, mobile Augenoptikermeister, untersuchten außerdem, ob eine Makuladegeneration vorliegt. Dabei handelt es sich um eine altersbedingte Erkrankung der Netzhaut. Auch demente und bettlägerige Gäste wurden untersucht.

Die Aktion fand so großen Anklang, dass sie nun regelmäßig wiederholt werden soll.

Der SenVital Seniorenpark Solingen-Ohligs verfügt über 119 Pflegeplätze für die Pflegestufen 0 bis drei, das heißt von der Hilfe im Haushalt bis zu schwerst Pflegebedürftigen. Außerdem gibt es noch 15 Wohnungen im Betreuten Wohnen.

Die SenVital GmbH mit Sitz in Köln ist eine Pflegebetriebsgesellschaft. Das Unternehmen betreibt derzeit sechs Senioren- und Pflegezentren in Solingen, Chemnitz, Ruhpolding, Mörlenbach, Hamburg und Kleinmachnow bei Berlin. Eine weitere Einrichtung in Dahn ist im Bau sowie in Oranienburg und Stralsund in Planung.

Ihr Ansprechpartner.

Kaspar Müller-Bringmann

Inhaber des Medienbüro Müller-Bringmann und Chefredakteur.

Telefon +49(0)2166.6282-0

   

Wir sprechen für Sie.

Als externe Pressestelle rücken wir Sie ins rechte Licht der Öffentlichkeit. Wir positionieren Ihre Botschaft dort, wo sie auch gehört wird und reagieren in Ihrem Namen auf Journalistenanfragen. mehr dazu...

Suchen im Medienservice:

Suchen Sie über die Volltextsuche

oder suchen Sie unsere Pressemeldungen mit Hilfe der Tags aus diesem Bereich:

RSS-Feed Medienservice:

Abonnieren Sie doch einfach den Medienservice aus dem Medienbüro als RSS-Feeds:

Top of Page Content
powered by webEdition CMS